Brewster (New York)

Die mit der Maus auswählbaren Abbildungen und Bilder auf dieser Seite zeigen Informationen über den Ort Brewster (New York). Brewster (ehemals auch Brewster’s Station oder Brewsters Station) ist ein Ort im Putnam County im US-Bundesstaat New York. Die Village gehört zur Town Southeast. Im Jahr 2000 hatte Brewster 2162 Einwohner. Die Ortschaft mit dem ZIP-Code 10509 hat ihren Namen nach den Farmern Walter und James Brewster, die hier zum Zeitpunkt der Gründung Land besaßen. Es ist die am dichtesten besiedelte Ortschaft innerhalb von Southeast.

1864 erbaute Gail Borden eine Molkerei am Croton River, dem Fluss, der durch den Ort verläuft. Brewster wurde in den 1960er Jahren in den Vereinigten Staaten landesweit, bekannt, da die Schöpfer der ABC-Fernsehserie That Girl den Ort als fiktive Heimatstadt der Figur Ann Marie wählten.

Geographie

Brewsters geographische Koordinaten sind (41.396050, -73.615954).

Nach den Angaben des United States Census Bureaus hat das Village eine Gesamtfläche von 1,2 km², die vollständig aus Land besteht.

In der Gegend gibt es eine Reihe Talsperren, die als Trinkwasserspeicher für den Großraum New York City dienen.

Die Ortschaft besitzt eine Bahnstation an der Harlem Line der Metro-North Railroad. Die Züge benötigen für die 86 km zur Grand Central Station knapp eineinhalb Stunden. Etwa einen Kilometer östlich des Ortskerns liegt ein Autobahnkreuz. Dort kreuzt die Interstate 684 aus White Plains kommend die in West-Ost-Richtung verlaufende Interstate 84 (Ost) und geht dabei in die New York State Route 22 über.

Karten und Bilder

Die Landkarten und Luftaufnahmen können mit der Maus ausgewählt werden.
 

Weitere Information zu Brewster (New York)

Wetterprognose (Vereinigte Staaten)

Prognose: Aussicht auf bei einer Temperatur im Bereich von Grad Celsius und einer Windgeschwindigkeit von km/h.

Demographie

Zum Zeitpunkt des United States Census 2000 bewohnten Brewster 2162 Personen. Die Bevölkerungsdichte betrug 1739,1 Personen pro km². Es gab 881 Wohneinheiten, durchschnittlich 708,7 pro km². Die Bevölkerung Brewsters bestand zu 78,77 % aus Weißen, 5,37 % Schwarzen oder African American, 0,37 % Native American, 2,31 % Asian, 11,66 % gaben an, anderen Rassen anzugehören und 1,53 % nannten zwei oder mehr Rassen. 32,10 % der Bevölkerung erklärten, Hispanos oder Latinos jeglicher Rasse zu sein.

Die Bewohner Brewsters verteilten sich auf 840 Haushalte, von denen in 26,5 % Kinder unter 18 Jahren lebten. 33,9 % der Haushalte stellten Verheiratete, 11,9 % hatten einen weiblichen Haushaltsvorstand ohne Ehemann und 47,4 % bildeten keine Familien. 11,9 % der Haushalte bestanden aus Einzelpersonen und in 10,0 % aller Haushalte lebte jemand im Alter von 65 Jahren oder mehr alleine. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,52 und die durchschnittliche Familiengröße 3,08 Personen.

Die Stadtbevölkerung verteilte sich auf 20,4 % Minderjährige, 11,9 % 18–24-Jährige, 41,4 % 25–44-Jährige, 16,3 % 45–64-Jährige und 10,0 % im Alter von 65 Jahren oder mehr. Das Durchschnittsalter betrug 33 Jahre. Auf jeweils 100 Frauen entfielen 131,0 Männer. Bei den über 18-Jährigen entfielen auf 100 Frauen 128,4 Männer.

Sie wollen noch mehr wissen? Auf den Seiten von Wikipedia erwarten Sie weitere Information zu Brewster (New York).

Orte in der Nähe

Walter Brewster House (0.13 km)

thumb|Vorderansicht des Hauses (2008) Das Walter Brewster House ist ein etwa um 1850 erbautes Wohnhaus an der Oak Street in Brewster, New York. Es wurde im Architekturstil Greek Revival durch Walter Brewster gebaut, der die Ortschaft auch gründete. 1980 wurde das Haus in das National Register of Historic Places aufgenommen. Es gehört der Landmarks Preservation Society von Southeast und wird als Kulturzentrum genutzt. Gebäude Die zweistöckige Konstruktion in Holzständerbauweise sitzt auf einem Backsteinsockel und liegt auf einem Hügel, der das Zentrum von Brewster überragt.

First National Bank of Brewster (0.33 km)

thumb|Ansicht des Gebäudes von Norden (2008) Das Gebäude der First National Bank of Brewster, später Southeast Town Hall ist ein im Queen Anne Style erbautes Backsteingebäude an der Main Street (U.S. Highway 6) neben der Bahnstation in Brewster, New York. Es wurde 1886 erbaut und wird derzeit als Bürogebäude der Town of Southeast genutzt, zu der Brewster gehört. Die Bank selbst wurde 1964 geschlossen. Das Gebäude wurde 1988 in das National Register of Historic Places eingetragen, weil sein Baustil völlig intakt ist und wegen seiner Bedeutung in der Geschichte der Stadt.

Old Southeast Town Hall (0.57 km)

Die Old Southeast Town Hall ist ein früheres Rathaus an der Main Street (U.S. Highway 6) in Brewster in New York, Vereinigte Staaten. Das Gebäude wurde im Jahr 1896 erbaut und beherbergte die Hauptdienststelle der der Town of Southeast, zu der Brewster gehört. 1964 zogen der Stadtdirektor und der Kämmerer um in das Gebäude der kurz zuvor geschlossenen First National Bank of Brewster etwas weiter unten an derselben Straße, obwohl sich einige Büros der Stadtverwaltung befinden bis heute in dem Gebäude befinden, das auch ein Heimatmuseum beherbergt.

Old Southeast Church (Brewster) (5.25 km)

thumb|Westliche und südliche Seite der Kirche (2008) Die Old Southeast Church ist ein ehemaliges, hölzernes Kirchengebäude einer presbyterianischen Gemeinde, das sich an einer unbefestigten Straße befindet, die von der New York State Route 22 in die Town of Southeast, New York führt, einige Kilometer nördlich von Brewster. Das Ende des 18. Jahrhunderts errichtete und später nach einem Brand umgebaute Bauwerk ist das älteste Kirchengebäude im Putnam County. Das Bauwerk ist weitgehend intakt und Gegenstand laufender Denkmalschutzbemühungen.

Gerard Crane House (7.91 km)

Das Gerard Crane House ist ein Wohnhaus am Somerstown Turnpike (U.S. Highway 202) gegenüber der Old Croton Falls Road in Somers, New York, Vereinigte Staaten. Das steinerne Gebäude stammt aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Ein Zirkus-Unternehmer ließ es sich in seinen späteren Lebensjahren errichten. Das Haus ist weitgehend in dem Zustand, in dem es einst erbaut wurde. Es ist ein ungewöhnlich detailliert ausgeführter Bau im klassizistischen Architekturstil.

Artikel mit Bezug zu Brewster (New York)

Vielleicht gibt es über die Volltextsuche noch ergänzende Daten im Datenbestand über Brewster (New York).

Quellen

Die Textinformationen stammen aus dem Datenbestand von Wikipedia. Die Wetterdaten werden bereit gestellt von OpenWeatherMap. Die Entfernungsangaben wurden auf Basis der Koordinatenangaben der Geodaten automatisch ermittelt. Das Kartenmaterial stammt von Google, Bing sowie OSM (Open Street Map).

Weitere Möglichkeiten