City Hall (New York City)

Die mit der Maus auswählbaren Karten wie auch die Luftaufnahmen weiter unten illustrieren Informationen über den Ort City Hall (New York City). Die City Hall in New York ist das älteste noch in dieser Funktion genutzte Rathaus der Vereinigten Staaten von Amerika und liegt am Broadway, Ecke Park Row Street am City Hall Park in Lower Manhattan. Das Gebäude wurde von 1803 bis 1812 gebaut und gehört zu den historischen Wahrzeichen der Stadt New York und der USA. Das Rathaus ist Sitz des New York City Council und des Bürgermeisters.

Geschichte

Das erste New Yorker Rathaus wurde im 17. Jahrhundert von den damals dort ansässigen Holländern an der Pearl Street gebaut. Das zweite Rathaus der Stadt war an der Wall Street platziert und wurde nach dem Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg (1775–1783) Federal Building genannt, da New York City die erste Hauptstadt des neuen Staates wurde. Nachdem 1797 Albany zur Hauptstadt des Staates New York gewählt wurde, kamen Pläne für ein neues Rathaus auf, die jedoch wegen der Kriegskosten auf unbestimmte Zeit verschoben wurden .

Im Jahr 1802 richtete die Stadt New York einen Wettbewerb für ein neues Rathaus aus, der von John McComb Junior gewonnen wurde. Er erhielt 350 US$ für seinen Entwurf, nach dem das Rathaus für rund 350.000 US$ gebaut wurde. Seit diesem Zeitpunkt wird das Gebäude als Rathaus von New York City genutzt.

Der Bau des neuen Rathauses verzögerte sich aufgrund eines Einwands des Stadtrates, dem der erste Entwurf zu ausschweifend war. Als Reaktion darauf reduzierten McComb und Mangin die Größe des Gebäudes und verwendeten braune Sandsteine an der Rückseite des Gebäudes, um damit Kosten zu senken (der braune Sandstein, zusammengesetzt mit dem ursprünglichen, verschlechterten Marmorfassaden von Massachusetts, wurde 1954 bis 1956 durch Alabama-Kalkstein ersetzt). Arbeitskämpfe und ein Ausbruch von Gelbfieber verlangsamten den Bau des Gebäudes weiter, wodurch das Gebäude bis 1811 nicht eingeweiht wurde. Die offizielle Eröffnung fand 1812 statt.

Der berühmte Governor’s Room wird seit seiner Vollendung 1816 als Museum und als Empfangssaal für Feierlichkeiten im Zusammenhang mit der Stadt- und Nationalgeschichte genutzt.

Karten und Bilder

Die nachfolgenden Landkarten und Luftaufnahmen können angeklickt werden.
 

Weitere Information zu City Hall (New York City)

Wetteraussichten (Vereinigte Staaten)

Wettertrend: Die Wetterlage: Aussicht auf bei einer Temperatur im Bereich von Grad Celsius mit einer erwarteten Windgeschwindigkeit von km/h.

Architektur

Das Gebäude wurde in einem Mischstil aus französischer Renaissance (Außenfassade) und georgianischer Architektur (Innengestaltung) erbaut. 1960 wurde das Rathaus zur National Historic Landmark der USA erklärt, 1966 in das National Register of Historic Places aufgenommen.

Umgebung

Sie wollen noch mehr wissen? Auf den Seiten von Wikipedia finden Sie weitere Information zu City Hall (New York City).

Orte in der Nähe

Civic Center (Manhattan) (0 km)

Das Civic Center ist das Verwaltungs- und Regierungsviertel in Downtown Manhattan, das sich rund um die New York City Hall erstreckt. Lage Das Herz des Viertels ist der City Hall Park. Im Westen begrenzt der Broadway und TriBeCa, im Norden Chinatown, im Osten der East River und die Brooklyn Bridge sowie im Süden der Financial District das Civic Center.

New York City (0.01 km)

New York City (auch New York; veraltet Neuyork) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Sie liegt im Bundesstaat New York und ist mit mehr als acht Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt der Vereinigten Staaten. Die Stadtverwaltung trägt den Namen City of New York. Die Metropolregion New York mit 18,9 Millionen Einwohnern ist einer der bedeutendsten Wirtschaftsräume und Handelsplätze der Welt, Sitz vieler internationaler Konzerne und Organisationen wie der Vereinten Nationen sowie wichtiger Seehafen an der amerikanischen Ostküste.

New York World Building (0.08 km)

Das New York World Building war ein Hochhaus in New York City, das 1890 als Verlagsgebäude für die Zeitung „The New York World“ gebaut wurde. Mit 94 Metern Höhe war es von 1890 bis 1894 das höchste Gebäude der Welt, bis es vom Manhattan Life Insurance Building abgelöst wurde. Die Anzahl der Stockwerke ist umstritten. In der Zeitung war von 26 genutzten Stockwerken die Rede, neuere Nachforschungen gehen aber nur von 16 bis 18 Etagen aus. Der Bau des Gebäudes begann am 10. Oktober 1889 und wurde schon ein Jahr später, am 10. Dezember 1890 fertiggestellt.

Park Row (Manhattan) (0.09 km)

Park Row ist eine Straße im Süden von Manhattan, New York City. Sie befindet sich im Financial District. Geschichte Frühere Geschichte Gegen Ende des 18. Jahrhunderts war die Boston Post Road die bedeutendste Verbindung zwischen New York, Albany und Neuengland. Ein Großteil der Streckenführung durch Manhattan, die als Eastern Post Road bekannt war, wurde zwischen 1839 und 1844 im Zuge der Einführung des Straßenrasters als Teil des Commissioners’ Plan von 1811 aufgegeben. Der aufgegebene Teil wurde im Bereich der City Hall in Park Row umbenannt.

Emigrant Bank Building (0.15 km)

Das Emigrant Bank Building ist ein von 1908 bis 1912 erbautes Gebäude in New York City. Es liegt an der Chambers Street und wurde von Raymond F. Almirall entworfen. Geschichte Die Emigrant Bank wurde ursprünglich im Jahr 1850 unter der Schirmherrschaft des Bischofs John Joseph Hughes und der Irish Emigrant Society gegründet, um das Vermögen von irischen Einwanderern aufzubewahren. 1908 gab die Bank dann den Bau des im Beaux-Arts-Stil entworfenen Gebäudes in Auftrag.

Artikel mit Bezug zu City Hall (New York City)

Möglicherweise gibt es über die Volltextsuche von GeoMapedia noch zusätzliche Einträge im Datenbestand über City Hall (New York City).

Quellen

Die Textinformationen stammen aus dem Datenbestand von Wikipedia. Die Wetterdaten werden zur Verfügung gestellt von OpenWeatherMap. Die Entfernungsangaben wurden auf Basis der Koordinatenangaben der Datensätze automatisch ermittelt. Das Kartenmaterial stammt von Google, Bing Maps sowie OSM (Open Street Map).

Weitere Möglichkeiten