Clinton County (New York)

Die klickbaren Karten und Luftaufnahmen weiter unten illustrieren Daten und Fakten zu dem Ort Clinton County (New York). Clinton County ist ein County im Bundesstaat New York der Vereinigten Staaten. Bei der Volkszählung im Jahr 2000 hatte das County 79.894 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 30 Einwohnern pro Quadratkilometer. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Plattsburgh.

Geschichte

Clinton County wurde 1788 aus dem Washington County gebildet und nach George Clinton benannt.

Karten und Luftaufnahmen

Die folgenden Landkarten können einzeln angeklickt werden.
 

Weitere Information zu Clinton County (New York)

Wetteraussichten (Vereinigte Staaten)

Trend: Aussicht auf bei einer Temperatur von ungefähr Grad Celsius mit einer Windgeschwindigkeit von km/h.

Geographie

Das County hat eine Fläche von 2895 Quadratkilometern, wovon 204 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Clinton County grenzt im Norden an Kanada, im Osten an Vermont, im Süden an Essex County und im Westen an Franklin County.

Städte und Ortschaften

Mehr zu diesem Thema: Auf den Seiten von Wikipedia stehen weitere Information zu Clinton County (New York).

Orte in der Nähe

Saranac River (17.75 km)

Der Saranac River ist ein Zufluss des Lake Champlain im US-Bundesstaat New York. Der Saranac River bildet den Abfluss des Middle Saranac Lake in den nördlichen Adirondack Mountains. Er durchfließt im Anschluss die Seen Lower Saranac Lake und Oseetah Lake sowie den Ort Saranac Lake. Er setzt seinen Kurs nach Osten fort und durchfließt die Stauseen Franklin Falls Pond, Union Falls Pond. Der North Branch Saranac River mündet linksseitig in den Fluss. Danach passiert der Fluss die Orte Saranac und Morrisonville, bevor er Plattsburgh erreicht, wo er in den Lake Champlain mündet.

Schlacht von Valcour (24.46 km)

Die Schlacht von Valcour („Battle of Valcour Island“, auch „Battle of Valcour Bay“) war eine Seeschlacht, die am 11. Oktober 1776 in der Engstelle zwischen der Insel Valcour und dem Festland von New York im Lake Champlain zwischen britischen und amerikanischen Seestreitkräften ausgetragen wurde. Sie wird allgemein als die erste Seeschlacht der United States Navy angesehen.

WKOL (27.11 km)

WKOL oder WKOL-FM (Branding: „KOOL 105“) ist ein US-amerikanischer Hörfunksender mit einem Classic Hits-Sendeformat aus Plattsburgh im US-Bundesstaat New York. WKOL-FM sendet auf der UKW-Frequenz 105,1 MHz. Eigentümer und Betreiber ist die Hall Communications, Inc..

Grand Isle County (31.54 km)

Grand Isle County ist ein County im Bundesstaat Vermont der Vereinigten Staaten. Der Sitz der Countyverwaltung (County Seat) befindet sich in North Hero. Geographie Das County besteht aus einer Reihe von Inseln im Lake Champlain sowie einer Halbinsel entlang des Ostufers des Sees, die im äußersten Nordwesten Vermonts liegen. Es grenzt im Westen an New York, im Norden an Kanada und hat eine Fläche von 504 Quadratkilometern, wovon 290 Quadratkilometer Wasserfläche sind.

Great Chazy River (32.21 km)

Der Great Chazy River ist ein Zufluss des Lake Champlain im Clinton County des US-Bundesstaats New York. Der Great Chazy River hat seinen Ursprung im Chazy Lake in den nordöstlichen Ausläufern der Adirondack Mountains. Von dort fließt er in nordnordöstlicher Richtung. Er durchfließt den Miner Lake im gleichnamigen State Park. Anschließend passiert der Great Chazy River den Ort Altona. Bei Mooers Fork mündet der North Branch Great Chazy River linksseitig in den Fluss.

Artikel mit Bezug zu Clinton County (New York)

Möglicherweise gibt es über die Volltextsuche von GeoMapedia noch zusätzliche Informationen in der Datenbank über den Ort Clinton County (New York).

Quellen

Die Textinformationen stammen aus dem Datenbestand von Wikipedia. Die Wetterdaten werden zur Verfügung gestellt von OpenWeatherMap. Die Entfernungsangaben wurden auf Basis der Koordinatenangaben der Datensätze berechnet. Das Kartenmaterial stammt von Google Maps, Bing sowie OSM (Open Street Map).

Weitere Möglichkeiten