Liste der National Historic Landmarks in New York

Die klickbaren Landkarten sowie die Fotos auf dieser Webseite zeigen Informationen über den Ort Liste der National Historic Landmarks in New York. Diese Liste der National Historic Landmarks in New York umfasst alle zu einer National Historic Landmark erklärten Schutzgebiete im Bundesstaat New York und bestimmte andere von der Bundesregierung der Vereinigten Staaten ausgewiesene historische Stätten, die unter die Aufsicht der National Park Service entfallen. Diese können Gebäude, andere Bauwerke, Objekte, Stätten und Bezirkes umfassen, die den Kriterien hinsichtlich einer nationalen Bedeutung entsprechen. Es gibt in New York 260 solcher Einträge, mehr als 10 Prozent aller solcher Schutzgebiete in den Vereinigten Staaten und mehr als in jedem anderen Bundesstaat. Darunter sind auch die 20 National Monuments, National Historic Sites, National Memorials und ähnliche Stätte mit historischer Bedeutung, von denen sieben auch zu einer National Historic Landmark erklärt wurden. Diese Liste hier deckt alle diese Einträge ab.

In Upstate New York befinden sich 138 der New Yorker National Historic Landmarks, 13 liegen auf Long Island und 109 innerhalb der Stadtgrenzen von New York City. Das County mit den meisten dieser Schutzgebiete ist das New York County (besser bekannt als Manhattan) mit 86; Westchester County direkt nördlich der Stadt hat 17 und das Erie County im Westen des Bundesstaates hat 10. Elf weitere Countys verfügen über fünf bis neun NHLs, 27 weitere über ein oder zwei solcher Schutzgebiete. Die übrigen zwölf der 62 Countys New Yorks haben keine solchen Einträge.

Überblick

Unter den National Historic Landmarks im Bundesstaat New sind neun prähistorische oder andere archäologische Fundstätten, 12 historische Bauernhäuser, Herrenhäuser oder Gebäudeensembles aus der niederländischen Kolonialzeit, und 21 architektonisch und/oder historisch wichtige Sakralbauten. 26 National Historic Landmarks haben ausschließlich historischen Charakter, darunter 13 Forts (fünf noch stehende Forts, drei Hausburgen und fünf Ruinen), fünf Schlachtfelder, sieben andere militärisch genutzte Gebäude und ein Schiffswrack. Nur eine dieser 26 Einträge bezieht sich auf den Sezessionskrieg, die übrigen hatten Bedeutung im Franzosen- und Indianerkrieg und im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg.

Karten und Fotos

Die folgenden Karten und Abbildungen können individuell mit der Maus ausgewählt werden.
 

Weitere Information zu Liste der National Historic Landmarks in New York

Wetteraussichten (Vereinigte Staaten)

Trend: demnächst bei einer Temperatur von ungefähr Grad Celsius bei einer mittleren Windgeschwindigkeit von km/h. Mehr zu diesem Thema: Auf den Seiten von Wikipedia existieren weitere Information zu Liste der National Historic Landmarks in New York.

Orte in der Nähe

Niagarafälle (2.71 km)

Die Niagarafälle sind Wasserfälle des Niagara-Flusses an der Grenze zwischen dem US-amerikanischen Bundesstaat New York und der kanadischen Provinz Ontario. In der Sprache der Ureinwohner bedeutet Niagara „donnerndes Wasser“. Niagara Falls ist zudem der Name der beiden Schwesterstädte Niagara Falls im US-Bundesstaat New York und Niagara Falls in der kanadischen Provinz Ontario, in deren Zentrum sich die Fälle befinden. Geographie Der Niagara River verbindet den Eriesee mit dem Ontariosee. An den Niagarafällen stürzt er 58 Meter in die Tiefe.

Dragon Mountain (3.81 km)

Dragon Mountain im Marineland (Niagara Falls, Ontario, Kanada) ist eine Stahlachterbahn vom Modell Custom Looping Coaster des Herstellers Arrow Dynamics, die 1983 eröffnet wurde. Sie galt bis zur Eröffnung von Bandit im Yomiuriland (Inagi, Tokio, Japan) im Jahre 1988 als größte Achterbahn der Welt. Sie war auch die letzte Achterbahn mit Inversionen, die als größte Achterbahn der Welt ausgelegt wurde. Züge Dragon Mountain besitzt drei Züge mit jeweils sieben Wagen. In jedem Wagen können vier Personen (zwei Reihen à zwei Personen) Platz nehmen.

Whirlpool Aero Car (4.54 km)

Whirlpool Aero Car, auch Spanish Aero Car genannt, ist eine Luftseilbahn, die rund vier Kilometer stromabwärts der Niagarafälle das fast kreisförmige Wirbelbecken der Whirlpool Rapids im Niagara River überquert. Die beiden Stationen liegen auf den gegenüberliegenden Seiten des Whirlpools, die beide auf der kanadischen, linken Seite des Flusses liegen, der das Becken in einem ca. 90°-Winkel verlässt. Die 530 Meter lange Fahrt beginnt und endet in einer Höhe von 86 Meter über dem Fluss; in der Mitte hat die Seilbahn immer noch eine Höhe von 42 Meter.

Whirlpool Rapids (4.62 km)

Die Whirlpool Rapids sind extrem starke Stromschnellen und Strudel des Niagara-Flusses, die sich circa vier Kilometer stromabwärts (nördlich) der Niagarafälle befinden. An dieser Stelle ändert sich die Flussrichtung des aus der Niagara-Schlucht (engl.: Niagara River Gorge) kommenden Flusses aufgrund der geologischen Gegebenheiten des Untergrundes um ca. 90° von Nord-West nach Nord-Ost und bildet dabei ein annähernd kreisförmiges Wirbelbecken, den Whirlpool. Die Wassertiefe in den Rapids beträgt bis zu 10,7 Meter und die Fließgeschwindigkeit bis zu 35,4 km/h.

Love Canal (7.41 km)

Love Canal ist der Name eines Stadtviertels von Niagara Falls im Staate New York. Love Canal bezeichnet gleichzeitig einen der ersten großen Giftmüllskandale, die das erwachende Umweltbewusstsein der 1970er Jahre nach Jahrzehnten sorglosen Umgangs mit Chemieabfall antrieben. Vorgeschichte Erstellung des Kanalteilstücks Der Name leitet sich von dem Unternehmer William T. Love her, der in den frühen 1890er Jahren eine Modellstadt mit geplanten 600.000 Einwohnern errichten wollte.

Artikel mit Bezug zu Liste der National Historic Landmarks in New York

Liste der National Historic Landmarks in New York City

Die Liste der National Historic Landmarks in New York City nennt 109 Objekte in New York City, die als National Historic Landmark (NHL) ausgewiesen sind; drei davon sind auch ein National Monument. Insgesamt gibt es im Bundesstaat New York 257 National Historic Landmarks, mehr als in jedem anderen Bundesstaat. Die 148 NHLs in New York außerhalb von New York City sind aus der Liste der National Historic Landmarks in New York ersichtlich.Die folgende Aufstellung nennt die Objekte in alphabetischer Reihenfolge nach der Bezeichnung, unter der sie vom National Park Service geführt werden.
Eventuell gibt es auf der Suchseite von GeoMapedia noch mehr Daten im Datenbestand über den Ort Liste der National Historic Landmarks in New York.

Quellen

Die Textinformationen stammen aus dem Korpus von Wikipedia. Die Informationen zum Wetter werden zur Verfügung gestellt von OpenWeatherMap. Die Entfernungsangaben wurden auf Basis der Koordinatenangaben der Geodaten automatisch ermittelt. Das Kartenmaterial stammt von Google Maps, Bing Maps sowie OSM (Open Street Map).

Weitere Möglichkeiten