Polytechnic Institute of New York University

Die Karten sowie die Fotos auf dieser Seite enthalten Informationen über den Ort Polytechnic Institute of New York University. Das Polytechnic Institute of New York University (auch bekannt als Brooklyn Poly) ist eine private Universität in New York City. Sie wurde 1854 gegründet und ist damit die zweitälteste private Ingenieurschule der USA. Seit 2008 ist sie der New York University zugeordnet.

Es sind circa 3000 Studenten dort immatrikuliert. Der Hauptteil des Campus befindet sich in dem Stadtteil Brooklyn Heights. Das Studenten-zu-Professoren-Verhältnis beträgt 13 zu 1, die durchschnittliche Anzahl an Studenten pro Klasse beträgt 22.

Fakultäten

Hauptschwerpunkte in Lehre und Forschung an dieser Universität sind Elektrotechnik, Informatik und Chemie.

Landkarten

Die angezeigten Karten und Bilder können individuell angewählt werden.
 

Weitere Information zu Polytechnic Institute of New York University

Wettertrend (Vereinigte Staaten)

Der Wetterbericht meldet demnächst bei einer Temperatur von °C mit einer mittleren Windgeschwindigkeit von km/h.

Bekannte Persönlichkeiten

Dozenten

Absolventen

Mehr zum Thema: Auf den Seiten von Wikipedia erwarten Sie weitere Information zu Polytechnic Institute of New York University.

Orte in der Nähe

MakerBot (0.13 km)

MakerBot (eigentlich MakerBot Industries, LLC) ist ein Hardware-Hersteller aus New York City, der sich auf 3D-Drucker spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde im Jahr 2009 gegründet und gilt als einer der führenden Vertreter seiner Branche. Geschichte Im Jahr 2004 wurde das sogenannte RepRap-Projekt durch einen Aufsatz von Adrian Bowyer ins Leben gerufen, in dem er die Entwicklung eines freien und preiswerten 3D-Druckers skizzierte. Aus der Veröffentlichung ging die RepRap Research Foundation hervor, die als gemeinnützige Organisation die Pläne realisieren sollte.

Brooklyn Borough Hall (0.37 km)

Die Brooklyn Borough Hall ist das ehemalige Rathaus der Stadt Brooklyn und seit deren Eingliederung in die Stadt New York der Verwaltungssitz des Stadtbezirks. Das Gebäude, das sich an der Joralemon Street befindet, wurde zwischen 1846 und 1851 errichtet und ist damit das älteste öffentliche Gebäude in ganz Brooklyn. Geschichte Im Jahr 1835 wurde zunächst ein Wettbewerb veranstaltet, in dem ermittelt werden sollte, wer das neue Rathaus der Stadt bauen sollte. Dieser wurde von Calvin Pollard gewonnen, der als Bauart den Klassizismus wählte.

New York Transit Museum (0.59 km)

Das New York Transit Museum ist ein Museum in New York City, das sich mit der Geschichte des öffentlichen Personennahverkehrs der Stadt befasst, wobei der Schwerpunkt auf der New York City Subway liegt. Es wurde 1976 eröffnet und ist das größte Museum dieser Art in den USA. Das Museum befindet sich im Zentrum von Brooklyn in der ehemaligen U-Bahn-Station Court Street, die 1946 nach nur knapp zehnjähriger Betriebszeit stillgelegt worden war. Im Grand Central Terminal in Manhattan gibt es eine kleine Außenstelle.

Zionskirche (Brooklyn) (0.61 km)

Die Zionskirche ist eine evangelisch-lutherische Kirche in der Henry Street im New Yorker Stadtteil Brooklyn Heights (Brooklyn). In ihr steht eine etwa 1,50 m große hölzerne Nachbildung des Bremer Rolands. Sie ist Teil eines Lesepults und war 1890 ein Geschenk der Stadt Bremen an ehemalige Bürger, die in New York eine neue Heimat gefunden haben. In der Zionskirche findet deutschsprachiger Gottesdienst statt.

Brooklyn Heights (Brooklyn) (0.89 km)

thumb|Die Promenade von Brooklyn Heights mit dem Blick auf Manhattan thumb|Brooklyn Heights Architektur Brooklyn Heights ist ein Stadtteil des New Yorker Stadtbezirks Brooklyn, direkt gegenüber der Südspitze Manhattans. Er erstreckt sich von der Old Fulton Street bei der Brooklyn Bridge Richtung Süden zur Atlantic Avenue und vom East River Richtung Osten bis zur Court Street und dem Cadman Plaza. Benachbarte Stadtteile sind: Dumbo, Fulton Ferry, Downtown Brooklyn, Cobble Hill und Boerum Hill. Von Manhattan aus kann Brooklyn Heights leicht mit verschiedenen U-Bahn Linien erreicht werden.

Artikel mit Bezug zu Polytechnic Institute of New York University

Möchten Sie mehr erfahren? Möglicherweise gibt es auf der Suchseite von GeoMapedia noch weitere Artikel im Datenbestand über den Ort Polytechnic Institute of New York University.

Quellen

Die Informationen stammen aus dem Korpus von Wikipedia. Die Informationen zum Wetter werden zur Verfügung gestellt von OpenWeatherMap. Die Entfernungsangaben wurden auf Basis der Koordinatenangaben der Datensätze ermittelt. Das Kartenmaterial stammt von Google Maps, Bing sowie OSM (Open Street Map).

Weitere Möglichkeiten