Zero Milestone

Die klickbaren Abbildungen sowie die Fotos auf dieser Webseite enthalten Daten und Fakten zu dem Ort Zero Milestone. Zero Milestone ist ein Monument in Washington, D.C., das als erster Meilenstein gedacht war, von dem aus alle Entfernungen amerikanischer Straßen aus gemessen werden sollten. Heutzutage werden nur die Straßen des Bereiches Washington, D.C. von hier aus berechnet.

Standort

Das Denkmal steht südlich des Weißen Hauses am nördlichen Rand der Ellipse, innerhalb des President’s Park. Oben auf dem Denkmal ist ein bronzene 16-blättrige Windrose mit einer sehr kleinen matten Pyramide in der Mitte, deren Spitze der Landvermessung als Messpunkt dient.

Karten und Bilder

Die folgenden Landkarten und Abbildungen können einzeln angewählt werden.
 

Weitere Information zu Zero Milestone

Wetterprognose (Vereinigte Staaten)

Trend: Aussicht auf bei einer Temperatur von ungefähr Grad Celsius und einer mittleren Windgeschwindigkeit von km/h.

Beschreibung

Der von Horace W. Peaslee entworfenen Monolith hat eine Grundfläche von 0,4 m² und ist 1,2 Meter hoch. Er besteht aus precambrischen Granit aus Milford, Massachusetts. Seine Farbe gehr hellrosa bis grünlich grau mit schwarzen Biotiteflecken. Die auf dem Meilenstein angebrachte Bronzescheibe ist eine Adaption der in den antiken Portolan-Karten verwendeten Wind- oder Kompassrosen. Von denen aus Linien zu allen Punkten der damals bekannten Welt führten - Der Prototyp des Seefahrerkompasses.

Das Monument hat folgende Gravuren auf den Seitenflächen:

Geschichte

In seinem Entwurf für Washington plante Pierre Charles L'Enfant eine Säule 1 Meile östlich des Kapitols, von der alle Entfernungen zu Orten auf dem gesamten Kontinent gemessen werden. Stattdessen wurde 1804 der "Jefferson Stone" auf dem Längengrad des Weißen Hauses exakt westlich des Capitols (119 m WNW von der Mitte des Washington Monument) aufgestellt, um den Washington Meridian (77° 02' 12.0") zu markieren.

Mehr zu diesem Thema: Auf den Seiten von Wikipedia erwarten Sie weitere Information zu Zero Milestone.

Orte in der Nähe

National Christmas Tree (0.03 km)

Der (engl. für nationaler Weihnachtsbaum), auch, steht in der Nähe des Weißen Hauses. Das Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung durch den Präsidenten der Vereinigten Staaten zu Beginn der Weihnachtszeit ist ein jährliches Fernsehereignis und der Beginn eines einmonatigen Festes, das als (etwa: Schaulaufen des Friedens) bekannt ist. Der durch kleinere Bäume und andere Dekorationen markierte Weg zum National Christmas Tree wird als (Pfad zum Frieden) bezeichnet. Geschichte National Community Christmas Tree Die Tradition eines Nationalen Weihnachtsbaumes in Washington, D.C.

President’s Park (0.11 km)

Der President’s Park in Washington, D.C., Vereinigte Staaten, umfasst das Weiße Haus, ein Besucher-Zentrum, den Lafayette Park und den Park The Ellipse. President’s Park war der Originalname des Lafayette Park und Platzes. Heutzutage wird der President’s Park vom National Park Service verwaltet. Weißes Haus Die Anschrift des Weißen Hauses ist 1600 Pennsylvania Avenue, NW. Der Komplex des Weißen Hauses beinhaltet: Das Weiße Haus, die offizielle Residenz des Präsidenten der Vereinigten Staaten.

Südrasen des Weißen Hauses (0.17 km)

Der Südrasen am Weißen Haus in Washington, D.C. liegt südlich des Gebäudes. Er wird im Osten vom East Executive Drive und dem Finanzministerium der Vereinigten Staaten und im Westen vom West Executive Drive und dem Old Executive Office Building begrenzt. Entlang seines südlichen Randes verläuft der South Executive Drive und dahinter befindet sich ein großer runder öffentlicher Park, die Ellipse. Beschreibung und Verwendung Der Südrasen bietet einen schönen Ausblick vom Weißen Haus über die Ellipse, die National Mall, das Tidal Basin bis zum Jefferson Memorial.

First Division Monument (0.22 km)

Das First Division Monument befindet sich im President’s Park, südlich des State Place Northwest zwischen der 17th Street Northwest und der West Executive Avenue Northwest in Washington, D.C. Das Monument dient dem Gedenken an jene, die während ihres Dienstes in der 1. US-Infanteriedivision verstorben sind. Das Denkmal zu Ehren der Gefallenen des Ersten Weltkrieges wurde am 4. Oktober 1924 eingeweiht. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges wurde das Denkmal erweitert und das Mahnmal für die Gefallenen dieses Krieges wurde am 24. August 1957 eingeweiht.

Bankettsaal (Weißes Haus) (0.22 km)

Der Bankettsaal ist das größere der zwei Speisezimmer im Weißen Haus. Der Raum misst etwa 18 x 12 m und fasst 140 Gäste. Das ursprüngliche Speisezimmer an der südwestlichen Ecke des Weißen Hauses war etwa halb so groß; erst bei der Renovierung von 1902 wurde es um eine Fläche erweitert, die zuvor als Büro, Bibliothek und Kabinettszimmer genutzt worden war.

Artikel mit Bezug zu Zero Milestone

Vielleicht gibt es auf der Suchseite von GeoMapedia noch weiter gehende Informationen in der Datenbank über Zero Milestone.

Quellen

Die Textinformationen stammen aus dem Datenbestand von Wikipedia. Die Informationen zum Wetter werden zur Verfügung gestellt von OpenWeatherMap. Die Entfernungsangaben wurden auf Basis der Koordinatenangaben der Datensätze berechnet. Das Kartenmaterial stammt von Google, Bing sowie OSM (Open Street Map).

Weitere Möglichkeiten