Suche nach einem Ort

Märkische Schweiz

Die Märkische Schweiz ist ein Hügelland im Landkreis Märkisch-Oderland in Brandenburg (Deutschland). Sie liegt knapp 30 km östlich von Berlin. Die Märkische Schweiz ist als rund 205 km² großer Naturpark Märkische Schweiz ausgewiesen, wobei dessen Fläche um einiges über die eigentliche Märkische Schweiz hinaus reicht. Das Landschaftsbild der Märkischen Schweiz ist durch Eiszeiten geprägt. Im Gebiet des Naturparks gibt es mehrere Landschaftsschutz- und Naturschutzgebiete. Höchste Erhebung des hügeligen und waldreichen Gebietes ist der Krugberg ....

Langer Markt

Der Lange Markt in Danzig (auf polnisch: Długi Targ) ist ein seit dem 17. Jahrhundert bestehender Platz, an dem wohlhabende Danziger Bürger wohnten. Am Langen Markt befinden sich Rechtstädtisches Rathaus, Artushof, Speymannhaus und Grünes Tor. Der Lange Markt ist die Verlängerung der Langgasse, durch die die polnischen Könige in die Stadt einzogen....

SMS Markgraf

Das Schlachtschiff SMS Markgraf war das dritte Großlinienschiff der König-Klasse, das von der Kaiserlichen Marine in Auftrag gegeben wurde. Geschichte Die Markgraf lief am 4. Juni 1913 bei der A.G. Weser in Bremen vom Stapel und wurde am 1. Oktober 1914 in Dienst gestellt. In der Skagerrakschlacht (31. Mai – 1. Juni 1916) bildete das Schiff, zusammen mit den übrigen Einheiten der König-Klasse, die 5. Division des III. Geschwaders (Konteradmiral Paul Behncke). Da die 5....

Karlsburg (Winnemark)

Karlsburg ist ein Gut mit dazugehörender Siedlung auf der Halbinsel Schwansen in Schleswig-Holstein am westlichen Ufer der Schlei südlich der Stadt Kappeln zwischen den Dörfern Karby im Nordosten und Winnemark, in dessen Gemeindegebiet es liegt, im Westen. Das vormalige Gereby wurde 1807 zu Ehren des Landgrafen Carl von Hessen in Carlsburg umbenannt. Die Ursprünge Während der Name Carlsburg gut 150 Jahre alt ist, wird der Ort als Gereby schon im Jahre 1335 urkundlich erwähnt (in Gherebu 1462)....

Alter Markt (Köln)

Der Alter Markt (Kölsch Alder Maat) ist mit einer Fläche von 5.460 m² neben dem Heumarkt der größte Altstadtplatz in Köln. Geschichte In der Römerzeit lag das Gelände des heutigen Platzes vor der Rheinmauer und wurde als Hafen genutzt; im Laufe der Zeit versandete der Hafen jedoch und wurde im Rahmen einer Stadterweiterung endgültig zugeschüttet. In jener Zeit entwickelte sich der Alter Markt zum Hauptplatz des römischen Köln. Erstmals urkundlich erwähnt wird er als mercatus coloniae im Jahre 992 n. Chr....

Altenmarkt an der Triesting

Die Marktgemeinde Altenmarkt an der Triesting mit Einwohnern (Stand) liegt am südlichen Rand des Wienerwalds, am alten Pilgerweg Via Sacra ca. 30 km südwestlich von Wien im Triestingtal. Geographie Altenmarkt selbst und Thenneberg liegen an der in diesem Abschnitt stillgelegten Leobersdorfer Bahn und an der Triestingtalbundesstraße B18. Die anderen Dörfer liegen etwas abseits: Klein-Mariazell und St. Corona in einem Seitental Richtung Klausenleopoldsdorf, die Orte Nöstach und Hafnerberg am gleichnamigen Gebirgspass Hafnerberg in Richtung Alland....

Marken

Die Marken sind eine Region in Mittelitalien. Sie liegen zwischen Adria und Apennin. Im Norden grenzen die Marken an die Emilia-Romagna und an die Republik San Marino, im Süden an die Abruzzen, westlich finden sich die Toskana, Umbrien und Latium. Die Region hat eine Fläche von 9.694 km² und Einwohner (Stand). Sie besteht aus den Provinzen Ancona, Ascoli Piceno, Fermo, Macerata und Pesaro-Urbino. Die Hauptstadt ist Ancona. Geografie Die Marken sind geografisch dreigeteilt. An der Adria ist die Küstenebene mit den drei Städten Ancona, Pesaro und Fano....

Bad Vilbeler Markt

Der Bad Vilbeler Markt ist das größte Volksfest in der hessischen Wetterau. Der Markt, der auf dem Festplatz in Bad Vilbel stattfindet, beginnt jedes Jahr am Samstag vor dem 3. Sonntag im August und geht über acht Tage. (Davon sind allerdings nur an sechs Tagen Spielbetrieb, Mittwoch und Donnerstag bleibt der Markt geschlossen.) Erstmals wurde das Fest im Jahr 1820 erwähnt. Der immer Dienstags stattfindende Viehmarkt (Bezirkstierschau) ist immer wieder ein besonderer Publikumsmagnet. Die heimischen Tierzüchter präsentieren Rinder, Pferde, Schafe, Ziegen, Geflügel, Kaninchen und Kühe....

Finnmark (Fylke)

Finnmark (dt. Land der Finnen) ist Norwegens flächenmäßig größter und mit nur 1,5 Einwohnern pro km² zugleich bevölkerungsärmster Verwaltungsbezirk (Fylke). Der Bezirk liegt im äußersten Nordosten des Landes und teilt hier die einzige direkte Grenze Norwegens mit Russland. Bekannt ist das Verwaltungsgebiet u.a. durch die Möglichkeit, Vögel auf der Varanger-Halbinsel im Osten zu beobachten. Diese Region zählt zu den bedeutendsten Vogelgebieten in Norwegen....

Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Der Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland (von 1964, dem Ausweisungsjahr, bis 2010 Naturpark Hohe Mark genannt) zählt mit 1040,87 Quadratkilometern Fläche zu den größten Naturparks in Nordrhein-Westfalen. Geografie Lage Der Naturpark Hohe Mark reicht von Bocholt und Wesel im Westen bis nach Datteln und Olfen im Osten, von Bottrop und Oberhausen im Süden bis nach Velen im Norden. Er überdeckt Teile der Region Niederrhein, des südwestlichen Münsterlandes sowie des nördlichen Ruhrgebietes....

Hedmark: Hedmark ist eine Provinz (Fylke) in Norwegen. Sie hat eine Gesamtfläche von 27.398 km² (Landfläche 26.086 km²) und grenzt an die Provinzen Akershus, Oppland und Sør-Trøndelag sowie im Osten an d...

Hauptmarkt (Trier): 320px|thumb|Hauptmarkt Trier mit der Kirche St. Gangolf, dem Marktkreuz und der Steipe (v. l. n. r) 180px|thumb|Bögen an der Außenseite der Steipe Der Hauptmarkt von Trier ist der zentrale und einer...

Liste markanter und alter Baumexemplare: Große und alte Bäume Mitteleuropas haben ein Alter zwischen 300 und 600 Jahren. Viele Dörfer haben so genannte tausendjährige Eichen oder Linden, die bei näherer Untersuchung diesen Anspruch me...

Wiener Naschmarkt: Der Naschmarkt im 6. Wiener Gemeindebezirk, Mariahilf, ist mit 2,315 Hektar der größte innerstädtische Markt der Stadt. Er liegt zwischen der Linken Wienzeile (Hauptausfahrt Richtung Salzburg) un...

Südsteiermark: thumb|Klapotetz im Sausal Als Südsteiermark wird heute der südliche Teil des österreichischen Bundeslandes Steiermark bezeichnet. Die Südsteiermark ist nicht zu verwechseln mit dem südlichen Te...

Uckermark: Die Uckermark ist eine historische Landschaft in Nordostdeutschland. Der größte Teil der Uckermark liegt im Bundesland Brandenburg (Landkreis Uckermark), ein kleiner Teil gehört zu Mecklenburg-Vor...

Dürkheimer Wurstmarkt: Der Dürkheimer Wurstmarkt ist ein Volksfest in der rheinland-pfälzischen Kur- und Kreisstadt Bad Dürkheim an der Deutschen Weinstraße. Das im Jahre 1417 erstmals veranstaltete Fest findet alljähr...

Neumarkt (Südtirol): Neumarkt (italienisch: Egna) ist eine Marktgemeinde im Südtiroler Unterland in Italien und fungiert als Sitz der Bezirksgemeinschaft Überetsch-Unterland. Der gleichnamige Hauptort liegt unweit vom l...

Telemark: Telemark ist eine Provinz (Fylke) in Norwegen. Sie hat eine Gesamtfläche von 15.296 km² (davon eine Landfläche von 13.846 km²) und liegt im Süden des Landes zwischen dem Skagerrak und der Hardang...

Neumarkt (Dresden): Der Neumarkt in Dresden ist ein Platz in der Inneren Altstadt zwischen Altmarkt und Elbe. Er entstand im 16. Jahrhundert nach der Verlegung der alten Stadtmauer unter Einbeziehung des Jüdenhofs als z...

Viktualienmarkt: Der Viktualienmarkt ist ein ständiger Markt für Lebensmittel (veraltet auch Viktualien) in der Altstadt von München. Er findet täglich, außer an Sonn- und Feiertagen, statt und besteht größtent...

Schloss Wolfshagen (Uckermark): Das Schloss Wolfshagen lag am Haussee im Dorf Wolfshagen an der Grenze zwischen Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern an der Bundesstraße 198 östlich der Stadt Woldegk. Ein bereits vorhandenes Ren...

Dm-drogerie markt: Die dm-drogerie markt GmbH & Co. KG ist ein deutscher Drogerie-Konzern. Mit über 2900 Filialen (davon 1480 in Deutschland) und etwa 50.000 Mitarbeitern (davon ungefähr 34.000 in Deutschland) ist...

Telemarkkanal: Der Telemarkkanal (norwegisch: Telemarkskanal) ist ein Kanal in der norwegischen Region Telemark zwischen der Schärenküste am Skagerrak und der Hardangervidda. Er verbindet die Orte Skien und Dalen...

SFR Forsmark: Das SFR Forsmark (schwed. Slutförvar För Radioaktivt avfall) ist ein Endlager für die Aufnahme von schwach- und mittelradioaktiven Abfällen aus dem Kernkraftwerk Forsmark. Es befindet sich 60 m ti...

Pützchens Markt: Pützchens Markt ist ein traditionsreicher Jahrmarkt (Ursprünge 1367), der bereits seit Anfang des 18. Jahrhunderts hauptsächlich auf den Marktwiesen des heute zu Bonn gehörenden Pützchen stattfi...

Fischmarkt (Hamburg): Mit Fischmarkt werden in Hamburg mehrere Objekte bezeichnet: die 1895 errichtete, restaurierte Altonaer Fischauktionshalle, die Lager- und Verkaufshallen der 1934 gegründeten Fischmarkt Hamburg-Alt...

Pumpspeicherwerk Markersbach: Das Pumpspeicherwerk Markersbach (PSW Markersbach) in Sachsen ist mit seiner Leistung von 1050 Megawatt das zweitgrößte Pumpspeicherkraftwerk in Deutschland und gehört zu den größten Wasserkrafta...

Flugmotorenwerke Ostmark: mini|Das Logo der Flugmotorenwerke Ostmark Die Flugmotorenwerke Ostmark waren von 1941 bis 1945 ein Zweigbetrieb der Junkers- und später der Daimler-Benz-Werke. Sie verfügten mit Wiener Neudorf (da...

Fischmarkt (Luxemburg): Der Fischmarkt (luxemburgisch: Fëschmaart), ehemals Kreuzungspunkt zweier Römerstraßen, ist das historische Zentrum der Luxemburger Altstadt. Hier wurden auf dem Vorplatz der Grafenburg die ersten...

Haymarket Riot: Am 1. Mai 1886 begann in Chicago (Illinois, USA) ein mehrtägiger, von den Gewerkschaften organisierter Streik, um eine Reduzierung der täglichen Arbeitszeit von zwölf auf acht Stunden durchzusetze...

Mark-E: Die Mark-E Aktiengesellschaft ist ein regionales Energieversorgungsunternehmen in Nordrhein-Westfalen, Deutschland, mit Sitz in Hagen. Das Unternehmen entstand am 1. Januar 2002 aus dem Zusammenschlu...

Marktkirche (Hannover): Die evangelisch-lutherische Marktkirche St. Georgii et Jacobi ist die älteste der drei Pfarrkirchen in der Altstadt von Hannover (die beiden anderen sind Aegidienkirche und Kreuzkirche). Die Hallenki...

KZ Uckermark: Das Konzentrationslager Uckermark – benannt nach der gleichnamigen, weitläufigen brandenburgischen Landschaft – befand sich in unmittelbarer Nähe zum KZ Ravensbrück bei der kleinen Stadt Fürst...

Bremer Freimarkt: Der Bremer Freimarkt findet seit 1035 statt und ist damit eines der ältesten Volksfeste Deutschlands. Mit jährlich über vier Millionen Besuchern an 17 Tagen und 345 Schaustellern nehmen die Veran...

Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung: Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg wurde 1967 als Forschungseinrichtung der Bundesanstalt für Arbeit gegründet. Es erforscht den Arbeitsmarkt auf Grundlage zwei...

Stokmarknes: thumb|350px|Teil von Stokmarknes ist eine kleine Stadt auf der Inselgruppe Vesterålen in Nordnorwegen. Sie ist Hauptort der Kommune Hadsel, die die gleichnamige Insel und Anteile einiger umliegender...

Markopoulo Olympic Equestrian Centre: Das Markopoulo Olympic Equestrian Centre (Ολυμπιακό Ιππικό Κέντρο στο Μαρκόπουλο) ist ein Reitsportzentrum in Markopoulo bei Athen. Es war ein Wettkampfort der Olympi...

Tsukiji-Fischmarkt: Der Tsukiji-Fischmarkt (jap., Tsukiji shijō, dt. „Markt Tsukiji“) im namensgebenden Stadtviertel Tsukiji des Tokioter Stadtbezirks Chūō gilt als größter Fischmarkt weltweit. Der Markt in Tsu...

Erlbach (Markneukirchen): Erlbach ist ein Ort im Vogtlandkreis und staatlich anerkannter Kurort im Freistaat Sachsen (Luftkurort). Zum 1. Januar 2014 erfolgte die Eingliederung in die Stadt Markneukirchen. Geographie Erlbac...

Roßmarkt (Frankfurt am Main): Der Roßmarkt ist ein Platz in der Innenstadt von Frankfurt am Main. In den Roßmarkt mündet von Südwesten die Kaiserstraße, von Westen die Große Gallusstraße und von Südosten her die Straße A...

Stoppelmarkt: Der Stoppelmarkt ist ein Volksfest in Vechta, der als einer der ältesten Jahrmärkte Deutschlands gilt. Er findet auf der Westerheide, nahe dem gleichnamigen Stadtteil Stoppelmarkt, statt. Der Mark...

Mark-Aurel-Säule: Die Mark-Aurel-Säule, häufig auch Marcussäule (vollständiger antiker Name: Columna Centenaria Divorum Marci et Faustinae), ist eine römische Ehrensäule, die zu Ehren des römischen Kaisers Mark ...

Obermarkt (Freiberg): thumb|300px|Der Obermarkt in Freiberg Der Obermarkt ist der größte, bekannteste und kulturhistorisch wertvollste Platz der Stadt Freiberg in Sachsen. Er misst heute 110 Meter mal 72 Meter und liegt ...

Untermarkt (Freiberg): thumb|Das Museum (Postkarte um 1910) thumb|gegenüberliegende Platzseite (2004) Der Untermarkt in Freiberg ist ein bedeutsamer Platz in der Bergstadt in Sachsen. Er hat die Form eines unregelmäßige...

Reiterstatue Mark Aurels: Die Reiterstatue Mark Aurels ist ein überlebensgroßes Bronzestandbild des römischen Kaisers Mark Aurel. Sie entstand vermutlich um das Jahr 165 n. Chr. und war ursprünglich vollständig vergoldet....

Markusmühle: Die Markusmühle war ein regional bekanntes Ausflugsziel in Wermelskirchen. Sie liegt an der Landstraße L 294 im Eifgental - der Eifgenbach ist einer der 16 Nebenflüsse der Dhünn - zwischen der Bur...

Gendarmenmarkt: Der Gendarmenmarkt ist ein Platz in der historischen Mitte von Berlin und gilt gemeinhin als „schönster Platz Berlins“. Im Zentrum befindet sich das Schauspielhaus, das an der Südseite vom Deut...

Hackescher Markt: Der Hackesche Markt in der Spandauer Vorstadt des Berliner Ortsteils Mitte ist ein Verkehrsknotenpunkt und ein Ausgangspunkt für das Berliner Nachtleben. Lage Der Platz befindet sich am südlichen ...

Thermen am Viehmarkt: Die Thermen am Viehmarkt (auch Viehmarktthermen) in Trier sind eine Thermenanlage römischen Ursprungs, die nahe dem Forum der römischen Stadt – der Augusta Treverorum – lag. Ihren Namen habe...

Obi (Baumarkt): Die Obi GmbH & Co. Deutschland KG (Eigenschreibweise OBI in Majuskeln) ist eine europaweit agierende Baumarkt-Handelskette mit Hauptsitz in Wermelskirchen in Deutschland. Eigentümerstruktur O...

Altenmarkt bei Riegersburg: Altenmarkt bei Riegersburg ist neben Grub I, Krennach, Lembach bei Riegersburg, Riegersburg und Schweinz eine der sechs Katastralgemeinden der Marktgemeinde Riegersburg (Steiermark). Ortsteile der Kat...

Fundplatz Markkleeberg: Der Fundplatz Markkleeberg ist ein bedeutender Fundort für die Mittlere Altsteinzeit in Mitteldeutschland. Er liegt am Nordrand des Markkleeberger Sees im Landkreis Leipzig. Archäologische Bedeutun...

Langemark: thumb|Ausdehnung von Langemark und geographische Lage in Belgien Langemark, bis 1945 Langemarck, ist ein Ort in der belgischen Provinz Westflandern, Hauptort der Gemeinde Langemark-Poelkapelle. In Lan...

Altenmarkt (Gemeinde Gaubitsch): Altenmarkt ist eine kleine Katastralgemeinde der Gemeinde Gaubitsch und liegt etwa 5 km südlich der Stadt Laa an der Thaya im nordöstlichen Weinviertel im politischen Bezirk Mistelbach. Geschichte D...

Johannimarkt (Siegen): Der Johannimarkt ist ein traditioneller Jahrmarkt in Siegen. Er findet alljährlich seit dem 17. Jahrhundert in Siegen statt. Veranstaltet wird der Markt alljährlich um Johanni. Seit dem Bau der Sieg...

Marktkirche (Wiesbaden): Die neugotische Marktkirche in Wiesbaden ist die evangelische Hauptkirche der hessischen Landeshauptstadt. Sie wurde in den Jahren 1853 bis 1862 von Carl Boos als Nassauer Landesdom am Schlossplatz er...

Kloster Heilig Geist (Neumarkt in der Oberpfalz): Das Kloster Heilig Geist Neumarkt war ein Kloster der Chorherren vom Heiligen Geist in Neumarkt in der Oberpfalz in Bayern in der Diözese Eichstätt. Das dem Heiligen Geist geweihte Kloster wurde 123...

Kapuzinerkloster Neumarkt in der Oberpfalz: Das Kapuzinerkloster Neumarkt ist ein ehemaliges Kloster der Kapuziner in Neumarkt in der Oberpfalz in Bayern in der Diözese Eichstätt. Geschichte Die Stadt Neumarkt war bis zum Dreißigjährigen K...

Marktplatz (Karlsruhe): Der Marktplatz ist der zentrale Platz in der Karlsruher Innenstadt. Er liegt an der Kreuzung der vom Schloss nach Süden ausgehenden zentralen Achse des fächerförmigen Stadtgrundrisses mit der Hau...

Gut Hemmelmark: Gut Hemmelmark ist eine Ortschaft mit einem alten Herrenhaus in Barkelsby bei Eckernförde in Schleswig-Holstein. Die bis dahin eigenständige Gemeinde Gutsbezirk Hemmelmark kam 1928 samt den dazugeh...

Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen: thumb|Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen außen thumb|Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen Innenhof Das Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen im Musikwinkel im sächsischen Vogtland ist ein ...

Markusdom: Der Markusdom (italienisch Basilica di San Marco) in Venedig war bis zu ihrem Ende 1797 das zentrale Staatsheiligtum der Republik Venedig und ist seit 1807 die Kathedrale des Patriarchen von Venedig...

Markazi: Die Markazi ist eine Provinz im Nordwesten des Iran. Die Hauptstadt ist Arak. In der Provinz leben 1.349.590 Menschen (Volkszählung 2006). Die Fläche der Provinz erstreckt sich auf 29.130 Quadratk...

Theatre Royal Haymarket: Das Theatre Royal Haymarket (auch Haymarket Theatre) ist ein Theater am Londoner Haymarket. Geschichte Es wurde 1720 von John Potter als Little Theatre gegründet, in Anspielung auf das größere Ki...

Mahnmal Bittermark: Das Mahnmal Bittermark ist eine Gedenkstätte im Dortmunder Stadtbezirk Hombruch. Es wurde 1960 von dem Hagener Künstler Karel Niestrath und dem Dortmunder Architekten Will Schwarz im Auftrage der St...

Markusturm (Venedig): Der in Venedig stehende Markusturm ist der Campanile (Glockenturm) des Markusdoms. Seine Höhe beträgt 98,6 Meter, somit ist er das höchste Gebäude Venedigs. Der Turm gilt als Symbol der Stadt. T...

Schwanberg (Steiermark): Die Marktgemeinde Schwanberg mit Einwohnern (Stand) liegt in der Weststeiermark und gehört zum Bezirk Deutschlandsberg. Im Rahmen der steiermärkischen Gemeindestrukturreform ist sie ab 2015 mit den...

Naschmarkt (Leipzig): Der etwa 90 m lange und 20 m breite Naschmarkt liegt in Leipzigs Zentrum, an der Rückseite des Alten Rathauses. Im nördlichen Teil des Platzes steht die barocke Alte Börse, die im 17. Jahrhundert ...

Markgräfliches Opernhaus: Das Markgräfliche Opernhaus in der oberfränkischen Stadt Bayreuth ist ein Theaterbau des 18. Jahrhunderts. Am 30. Juni 2012 erhob die UNESCO das barocke Gebäude zum Weltkulturerbe. Baugeschicht...

Marktplatz (Lutherstadt Wittenberg): Der Marktplatz der Lutherstadt Wittenberg befindet sich im Zentrum der Wittenberger Altstadt. An dem freizügig bemessenen Platz finden sich Bürgerhäuser, das Renaissancerathaus, die Denkmäler Ma...

Reiteralm (Steiermark): Die Reiteralm in der Gemeinde Pichl-Preunegg ist einer der bekanntesten Skiberge im oberen Ennstal in der Steiermark. Es liegt auf der Nordseite der Gasslhöhe (2.001 m) und reicht bis in eine Höhe ...

Schulenburg (Altmark): Die Schulenburg war eine mittelalterliche Turmhügelburg im Gebiet der heutigen Stadt Salzwedel in der Altmark, in der Nähe des Ortsteils Stappenbeck. Sie gab dem Adelsgeschlecht derer von der Schul...

Wolfshagen (Uckermark): Wolfshagen ist ein Ortsteil der Gemeinde Uckerland im Landkreis Uckermark in Brandenburg an der B 198 zwischen Prenzlau und Woldegk. Bis zum 30. Dezember 2001 war Wolfshagen eine eigenständige Gem...

Augsburger Christkindlesmarkt: Der Augsburger Christkindlesmarkt ist einer der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Seinen Ursprung hat der Markt bereits im 15. Jahrhundert. Den Namen „Christkindlesmarkt“ trägt er offi...

Wüste Mark: Die Wüste Mark ist eine 21,83 Hektar große Ackerfläche in der Gemeinde Stahnsdorf in Brandenburg, Landkreis Potsdam-Mittelmark. Die Fläche liegt mitten in der Parforceheide, einem Waldgebiet au...

Prinzipalmarkt: Der Prinzipalmarkt ist ein Straßenzug im westfälischen Münster. Der Name bedeutet Hauptmarkt, im Unterschied zum Roggenmarkt und Fischmarkt, die im weiteren Verlauf der Straße folgen. Der Prinzipa...

Pfalzgrafenschloss Neumarkt: thumb|right|250px|Pfalzgrafenschloß Neumarkt Das Pfalzgrafenschloss Neumarkt, auch Neumarkter Residenz, bildet in Neumarkt in der Oberpfalz (zusammen mit der Hofkirche und dem Reitstadel) das Zentrum...

Uckermärkische Seen: Die Uckermärkischen Seen liegen in Nordost-Brandenburg, beginnend etwa 50 Kilometer nördlich von Berlin. Naturraum Rückland der Mecklenburgischen Seenplatte Anzahl der Seen Die Uckermärkischen S...

Marktplatz (Heidelberg): thumb|Der Marktplatz von der Heiliggeistkirche aus gesehen. Im Hintergrund links das Rathaus, zentral darüber das Schloss. Der Marktplatz ist ein zentraler Platz in der Altstadt von Heidelberg. Topo...

Nordmarkt (Dortmund): Der Nordmarkt ist ein zentraler Platz, Markt und zugleich ein Stadtteil im Dortmunder Innenstadtbezirk Nord. Zur Auflockerung der dichten Wohnbebauung der Dortmunder Nordstadt wurde der Nordmarkt ...

Bayerische Akademie für Werbung und Marketing: Die Bayerische Akademie für Werbung und Marketing (BAW) in München ist eine private Einrichtung der beruflichen Weiterbildung, die sieben Ausbildungsgänge in den Bereichen Marketing, Kommunikation,...

Große Markthalle: thumb|Nagy Vásárcsarnok, Außenansicht, 2005 thumb|Nagy Vásárcsarnok, Innenansicht, 2005 Die Große Markthalle (Nagy Vásárcsarnok), offiziell Zentrale Markthalle (Központi Vásárcsarnok) in Un...

Markt (Lübeck): thumb|Markt um 1905 mit dem neugotischen Brunnen thumb|Ehem. Reichspostgebäude am Markt thumb|Die im 18. Jh. überformten einstigen Handelshäuser gegenüber der Marienkirche stellten den eigentliche...

Kleinmarkthalle Frankfurt: Die Kleinmarkthalle ist eine Markthalle in der Altstadt von Frankfurt am Main. An Werktagen werden von 63 Händlern in 156 Marktständen auf ungefähr 1.500 Quadratmetern Fläche alle Arten von fris...

Brunnenmarkt: Der Brunnenmarkt ist der längste Straßenmarkt Wiens und erstreckt sich im 16. Wiener Gemeindebezirk, Ottakring, in der Brunnengasse von der Thaliastraße bis zur Ottakringer Straße. An den Werkt...

Märkisches Museum (Berlin): Das Märkische Museum ist das Stammhaus der Stiftung Stadtmuseum Berlin, Landesmuseum für Kultur und Geschichte Berlins. Es liegt an der Straße Am Köllnischen Park im Berliner Bezirk Mitte in unmit...

Barthelmarkt: Der Barthelmarkt in Oberstimm, einem Ortsteil von Manching im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm, ist das größte Volksfest im nördlichen Oberbayern und eines der ältesten Volksfeste Deutschlands. ...

BBS (Marke): BBS ist eine Marke von hochwertigen Leichtmetallrädern für Personenkraftwagen und Motorsport. Die ursprüngliche Firma wurde 1970 in Schiltach im Schwarzwald gegründet und ist nach einer wechselvo...

Hoher Markt: Der Hohe Markt ist einer der ältesten und geschichtsträchtigsten Plätze Wiens. Er befindet sich nördlich des Stephansplatzes inmitten der Altstadt des 1. Wiener Gemeindebezirks, der Inneren Stadt....

Markusplatz: Der Markusplatz ist der bedeutendste und bekannteste Platz in Venedig, Italien. Der Markusplatz ist 175 m lang und bis zu 82 m breit und ist der einzige Platz der Stadt, der die Bezeichnung piazza ...

Marklo: Marklo (altsächs: marka "Grenze", "Grenzgebiet" und lôh "Lichtung", "Wiese", "Gehölz", "Hain") war ein zentraler Versammlungsort der vorchristlichen Altsachsen. Von Marklo berichtet eine einzige hi...

Datatilsynet (Dänemark): Datatilsynet ist die nationale Datenschutzbehörde Dänemarks mit Sitz in Kopenhagen, die dem Justizministerium (Justitsministeriet) unterstellt ist. Sie überwacht die Datenverarbeitung und kann dabe...

Camden Market: Als Camden Market wird eine Ansammlung von verschiedenen Märkten in und um die Camden High Street bezeichnet. Sie bilden einen der bekanntesten und größten Märkte von London. Er liegt im Bezirk Ca...

Pollhansmarkt: Pollhans oder der Pollhansmarkt ist ein Jahrmarkt in Schloß Holte-Stukenbrock, der auf eine über 350-jährige Geschichte zurückblickt. Der Markt fand seinen Ursprung im Jahr 1654, als in Schloß Ho...

Markgrafensteine: Die Markgrafensteine sind die größten bisher in Brandenburg gefundenen Findlinge. Die beiden Findlinge tragen die Namen Großer und Kleiner Markgrafenstein. Sie befinden sich in den Rauenschen Berge...

Mark di Suvero: Mark di Suvero (geboren als Marco Polo di Suvero; * 18. September 1933 in Shanghai, China) ist ein US-amerikanischer Bildhauer. Leben Suvero wurde als Sohn italienischer Eltern geboren. Nach seiner...

Yokohama Landmark Tower: Der Yokohama Landmark Tower ist ein Wolkenkratzer in Yokohama. Der 295,8 Meter hohe, 70-stöckige Wolkenkratzer wurde 1993 im Hafenbezirk Minato Mirai 21 von Yokohama errichtet und ist seitdem das hö...

Großneumarkt: Der Großneumarkt ist ein zentraler Platz in der Hamburger Neustadt. Hier münden die Straßen Alter Steinweg, Neuer Steinweg, Thielbek, Wexstraße, Markusstraße und die Erste Brunnenstraße ein. ...

Markuskirche (Frankfurt am Main): Die Markuskirche ist eine evangelische Kirche im Frankfurter Stadtteil Bockenheim in der Markgrafenstraße, zwischen Falk- und Wurmbachstraße. Sie wurde 1912 errichtet und im Zweiten Weltkrieg 1944 ...

Roggenmarkt (Münster): Der Roggenmarkt im westfälischen Münster ist zusammen mit dem Alten Fischmarkt einer der ersten und ältesten Märkte der Stadt. Er entstand bereits gegen Mitte des 10. Jahrhunderts nordöstlich de...

Oper am Gänsemarkt: thumb|300px|Oper am Gänsemarkt, Ausschnitt aus der Stadtansicht Paul Heineckens 1726 Hamburgs Oper am Gänsemarkt war von 1678 bis 1738 das erste und wichtigste bürgerlich-städtische Theater im deu...

Maker’s Mark: Maker’s Mark ist ein Kentucky Straight Bourbon Whiskey, der in der Maker’s-Mark-Brennerei (hervorgegangen aus der Star Hill Farm) in Loretto, Kentucky, produziert wird. Die 1889 gegründete Brenne...

Großmarkthalle (Frankfurt am Main): Die Großmarkthalle im Frankfurter Stadtteil Ostend war von 1928 bis zu ihrer Schließung am 4. Juni 2004 ein gewerblicher Großmarkt, in dem vorwiegend Obst und Gemüse gehandelt wurde. Das Gebäude ...

Hofkirche (Neumarkt in der Oberpfalz): Die Hofkirche "Zu unserer lieben Frau" als katholische Schlosskirche bildet zusammen mit dem Pfalzgrafenschloss und dem Reitstadel das Schlossviertel in Neumarkt in der Oberpfalz. Sie ist Dekanatskirc...

Arbeitserziehungslager Nordmark: Das Arbeitserziehungslager Nordmark war ein Arbeitserziehungslager am Stadtrand von Kiel. Es bestand vom Juni 1944 bis zum 4. Mai 1945. Geschichte Lageraufbau 1944 stellte Fritz Schmidt, Leiter der ...

Altonaer Fischmarkt: thumb|hochkant|Fischmarkt mit der Fischauktionshalle im Vordergrund Der Altonaer Fischmarkt ist ein öffentlicher Markt im Hamburger Stadtteil Altona. Seine Geschichte ist in die Konkurrenz der beide...

Märket: Märket ist ein flacher Felsen, der sich auf einer Fläche von etwa drei Hektar zwischen dem schwedischen Festland und den finnischen Åland-Inseln aus der Ostsee erhebt. Märket gehört zu beinahe g...

Altmark-Zwischenfall: Beim Altmark-Zwischenfall handelt es sich um die Enterung des deutschen Versorgungsschiffes Altmark durch den britischen Zerstörer HMS Cossack in norwegischen Hoheitsgewässern am 16. Februar 1940....

Region Syddanmark: Die Region Syddanmark (deutsch: Region Süddänemark) in Dänemark umfasst den Süden von Norderjütland (Nørrejylland, nördlich der Königsau), den Nordteil von Süderjütland (Sønderjylland, süd...

Rathausmarkt (Hamburg): thumb|Blick vom Turm St. Petris, im Hintergrund links Der Michel miniatur|Flaggenmastsockel Der Rathausmarkt ist der zentrale nahezu rechteckige Platz vor dem Hamburger Rathaus. In der Bannmeile gel...

Neumarkt (Wuppertal): Der Neumarkt ist einer der bedeutendsten innerstädtischen Plätze Wuppertals. Neben dem Laurentiusplatz gehört er zu den zentralen Plätzen des Stadtteiles Elberfeld. Geschichte Der Neumarkt entwic...

Steiermärkische Sparkasse: Die Steiermärkische Bank und Sparkassen AG (meist kurz Steiermärkische Sparkasse genannt) wurde 1825 als Vereinssparkasse (Steyermärkische Spar-Casse) gegründet und ist damit das älteste Geldinst...

Mannheimer Maimarkt: Der Mannheimer Maimarkt ist die größte regionale Verbraucherausstellung Deutschlands, die immer am letzten Samstag im April beginnt und elf Tage andauert. Der letzte Tag ist traditionell der Maimar...

Brokser Heiratsmarkt: Der Brokser Heiratsmarkt (kurz: Brokser Markt) ist ein Volksfest in Bruchhausen-Vilsen im Landkreis Diepholz, das zumeist am letzten Wochenende im August von Freitag bis Dienstag stattfindet, wobei au...

Heumarktkaserne: Die Heumarktkaserne befand sich Am Heumarkt, Ecke Schwarzenbergplatz, im 3. Wiener Gemeindebezirk Landstraße. Sie wurde 1774 als Reiterkaserne fertiggestellt und nach dem Ankauf von Nachbargrundstü...

Getreidemarktkaserne: Die Getreidemarktkaserne im 6. Wiener Gemeindebezirk bestand ursprünglich (ab 1732) aus einem Privathaus. Nach der Auflösung der Stadtguardia durch Maria Theresia 1741 erhielten die Bürger der Stad...

Pasinger Viktualienmarkt: Der Pasinger Viktualienmarkt ist einer der ständigen Märkte für Lebensmittel (lat. Viktualien) in München. Er findet im Stadtteil Pasing statt. Geschichte Die Erhebung Pasings zur Stadt 1905 is...

Dorfkirche Dahlen (Altmark): thumb|Dorfkirche Dahlen Die Dorfkirche Dahlen (Altmark) ist die evangelische Kirche der Ortschaft Dahlen, Ortsteil von Stendal in Sachsen-Anhalt. Die Kirche wurde am Ende des 12. Jahrhunderts aus Feld...

Markthalle VII: thumb|Fassade Dresdener Straße 27 thumb|Legiendamm 32, Restaurant „Zur kleinen Markthalle“ Die Markthalle VII war einer von vierzehn überdachten Märkten im Netz der Berliner Markthallen. Diese ...

Marktkirche St. Bonifacius (Bad Langensalza): thumb|Das Westportal Die evangelische Marktkirche St. Bonifacius ist die Hauptkirche der Stadt Bad Langensalza und wurde in mehreren Bauphasen von Mitte des 13. bis Ende des 16. Jahrhunderts im Stil ...

Shepherd’s Bush Market (London Underground): Shepherd’s Bush Market ist eine oberirdische Station der London Underground im Stadtbezirk London Borough of Hammersmith and Fulham. Sie liegt in der Travelcard-Tarifzone 2 an der Uxbridge Road im ...

Molkenmarkt: Der Molkenmarkt (früherer Name Alter Markt) ist der älteste Platz Berlins. Er liegt im Ortsteil Mitte, südöstlich des Nikolaiviertels unweit der Spree, und ist heute ein stark frequentierter Verke...

Scharmbecker Herbstmarkt: Der Scharmbecker Herbstmarkt ist ein traditioneller Viehmarkt in Osterholz-Scharmbeck und fand zum ersten Mal am 17. Oktober 1748 als Scharmbecker Viehmarkt statt. Heute erfüllt der Markt lediglich ...

Neumarkter Lammsbräu: Die Neumarkter Lammsbraeu Gebr. Ehrnsperger KG ist eine deutsche Brauerei und Mälzerei in Neumarkt in der Oberpfalz (Bayern). Das Unternehmen stellt Getränke mit Rohstoffen aus ökologischem Anbau...

Ostmark (Schiff, 1936): Die Ostmark war ein für die Lufthansa gebautes Katapultschiff, das in deren südatlantischem Luftpostverkehr vor dem Zweiten Weltkrieg als schwimmende Basis für Flugboote diente. Vorgeschichte Seit...

Elisabethmarkt: Der Elisabethmarkt (auch: Markt am Elisabethplatz) ist einer der vier ständigen Märkte für Lebensmittel und Blumen in München. Er findet auf dem Elisabethplatz im Stadtteil Schwabing statt. Gesc...

Wiener Markt: Der Wiener Markt (auch Markt am Wiener Platz genannt) ist einer der vier ständigen Märkte für Lebensmittel und Blumen in München. Er findet auf dem Wiener Platz im Stadtteil Haidhausen statt. Ge...

Großmarkthalle München: Die Großmarkthalle München im Münchner Stadtteil Sendling ist ein seit 1912 bestehender Großhandelsmarkt für Lebensmittel und Blumen nahe der Isar und in unmittelbarer Nähe des südlichen Mittl...

Tanz der Marktfrauen: Der Tanz der Marktfrauen ist der Höhepunkt des Straßenfaschings in München. Er findet jährlich am Faschingsdienstag um 11:00 Uhr auf dem Viktualienmarkt statt. Geschichte Zu Beginn des 20. Jahrh...

Altmarkt (Dresden): Der Altmarkt ist der älteste Platz Dresdens. 1370 wurde der mit der Stadtgründung planmäßig angelegte Marktplatz erstmals als circulus erwähnt. 1400 wurde er als margt, 1410 als ring und 1452 als...

Wallfahrtskirche Maria Hilf (Neumarkt in der Oberpfalz): Die Wallfahrtskirche Maria Hilf ist ein katholisches Gotteshaus und liegt auf dem Mariahilfberg in Neumarkt in der Oberpfalz, 586 Meter über dem Meeresspiegel. Bis 2001 war sie außerdem Klosterkirc...

Zentralmarkt Riga: thumb|Rigaer Zentralmarkt 2004, Blick von der Petrikirche Richtung Fernsehturm Der Zentralmarkt Riga (lett.: Rīgas Centrāltirgus) ist der größte Lebensmittelmarkt Lettlands. Er galt in den 1930er ...

Theater am Neumarkt Zürich: Das Theater Neumarkt Zürich ist ein Theater am gleichnamigen Platz in der Altstadt von Zürich und besteht seit 1966. Das kleine Ensembletheater hat insgesamt rund 50 Mitarbeiter und zeigt vorwiegen...

Spittelmarkt: Der Spittelmarkt ist ein historischer Platz im Berliner Ortsteil Mitte am östlichen Ende der Leipziger Straße, am westlichen Ufer des Spreekanals. Geschichte Die Ursprünge des Marktes Die Fläche...

Großmarkt Hamburg: thumb|300px|Großmarkt, Haupteingang Der Großmarkt Hamburg ist ein Großmarkt für Lebensmittel und Blumen in Hamburg-Hammerbrook (zeitweise Hamburg-Klostertor). Geschichte des Großmarktes thumb|Ho...

St. Johannes (Neumarkt in der Oberpfalz): Die gotische Hallenkirche St. Johannes (oder einfach Johanneskirche) ist die bedeutendste und größte Kirche in Neumarkt in der Oberpfalz. Sie gehört als katholische Kirche zum Dekanat Neumarkt und ...

Marktkauf Holding: Die Marktkauf Holding GmbH ist eines der größten deutschen Handelsunternehmen und Teil der Edeka-Gruppe. Das Unternehmen mit Sitz in Bielefeld-Sennestadt entstand zum 1. Juli 2006 durch Umfirmierun...

Marktkirche (Paderborn): Die ehemalige Jesuiten- und Universitätskirche, Sankt Franz Xaver, auch „Marktkirche“ genannt, liegt in der Stadtmitte Paderborns, nahe dem Rathausplatz und direkt neben dem Gymnasium Theodori...

Markaryd (Gemeinde): Markaryd ist eine Gemeinde (schwedisch kommun) in der schwedischen Provinz Kronobergs län und der historischen Provinz Småland. Der Hauptort der Gemeinde ist Markaryd. Geographie Die Gemeinde lieg...

Langenberg (Raschau-Markersbach): Langenberg ist ein Ortsteil der Gemeinde Raschau-Markersbach im Erzgebirgskreis, Sachsen, in dem etwa 600 Einwohner leben. Lage Langenberg liegt nördlich von Raschau am Schwarzbach unterhalb des Emm...

Kloster (Steiermark): Kloster ist bis Ende 2014 eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Deutschlandsberg in der Steiermark, Österreich. Im Rahmen der steiermärkischen Gemeindestrukturreform ist sie ab 2015 mit de...

Newmarket (Suffolk): Newmarket ist eine Marktstadt in der englischen Grafschaft Suffolk. Sie liegt ca. 110 km (65 Meilen) nordöstlich von London und ist mit 14.995 Einwohnern (Stand: 2001) die größte Stadt im Distrikt...

Üfter Mark: thumb|Kiefern, Birken und Eichen in der Üfter Mark Die Üfter Mark ist ein geschlossenes Waldgebiet in den nordrhein-westfälischen Kreisen Borken, Recklinghausen und Wesel am Übergang des Naturraum...

Wandsbeker Marktplatz: Der Wandsbeker Marktplatz ist ein zentraler Platz und Verkehrsknotenpunkt im Osten Hamburgs. Er markiert zugleich das historische Zentrum der bis 1937 selbständigen Stadt Wandsbek. 1962 wurde hier de...

Charlottenburger Flohmarkt: thumb|Verkauf von DDR-Überbleibseln... thumb|...Musikinstrumenten und... thumb|...Trödel. Der Trödel- und Kunstmarkt Charlottenburger Flohmarkt an der Straße des 17. Juni findet seit 1973 jeden Sa...

Gemarker Kirche: Die Gemarker Kirche ist eine evangelische Kirche im Wuppertaler Stadtteil Barmen, in der die Barmer Bekenntnissynode der Deutschen Evangelischen Kirche am 31. Mai 1934 die Barmer Theologische Erklär...

Sankt-Markus-Kirche (Ziepel): Die Sankt-Markus-Kirche ist die evangelische Kirche des zu Möckern gehörenden Dorfes Ziepel. Architektur und Geschichte Die Ursprünge der Dorfkirche gehen auf das 13. Jahrhundert zurück. Als Kirc...

Stögersbach (Steiermark): Stögersbach ist ein Ort mit 385 Einwohnern in der Steiermark, Österreich. Er liegt im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld und wird durch den namensgebenden Stögersbach geteilt. Die westliche Ortshälfte m...

Leinewebermarkt: Der Leinewebermarkt ist ein Innenstadtfest in Bielefeld, das seit 1974 jährlich am letzten oder vorletzten Maiwochenende stattfindet. Mit bis zu 350.000 Besuchern (250.000 Besucher im Jahr 2011) in d...

Rödingsmarkt: Der Rödingsmarkt ist eine Straße im Stadtteil Hamburg-Altstadt und der Name der dort gelegenen U-Bahn-Station. Geschichte Das Gebiet wurde im 13. Jahrhundert besiedelt. Beiderseits eines Fleetes (...

Debre Markos: Debre Markos (däbrä marqos, auch Debre Marqos, Mankorar) ist eine Stadt in der Region Amhara in Äthiopien. Die Stadt liegt auf 2446 m Höhe. Sie hat im Jahr 2006 60.834 Einwohner (Berechnung). De...

Kirche am Markt (Hamburg-Niendorf): Die evangelisch-lutherische Kirche am Markt in Hamburg-Niendorf ist neben der Gnadenkirche im Karolinenviertel der zweite sakrale Zentralbau im Hamburger Stadtgebiet und gilt nach dem Michel als bede...

Dänemarks Technische Universität: Dänemarks Technische Universität (dänisch: Danmarks Tekniske Universitet), kurz DTU, ist eine staatliche Universität mit Sitz in Lyngby bei Kopenhagen, Dänemark. Sie wurde 1829 auf Initiative ...

U-Bahnhof Spittelmarkt: Der U-Bahnhof Spittelmarkt ist ein Bahnhof der Linie U2 der Berliner U-Bahn. Er befindet sich unter dem gleichnamigen Platz beziehungsweise der sich anschließenden Wallstraße im Bezirk Mitte. Der U-...

U-Bahnhof Märkisches Museum: Der U-Bahnhof Märkisches Museum ist eine Station der Berliner U-Bahn-Linie U2 im Berliner Ortsteil Mitte. Er ist 600 Meter vom U-Bahnhof Klosterstraße und 465 Meter vom U-Bahnhof Spittelmarkt entf...

Saint Mark (Grenada): Saint Mark ist mit etwa 4.000 Einwohnern der kleinste Verwaltungsbezirk von Grenada. Hauptstadt ist der Fischerei-Hafen Victoria. In Saint Mark liegt der Mount Saint Catherine, der mit ungefähr 841...

St. Markus (München): Die Evangelisch-Lutherische Pfarr-, Universitäts- und Dekanatskirche St. Markus, genannt auch Markuskirche, ist der zweite evangelisch-lutherische Kirchenbau in München. Sie wurde 1873–1876 nach ...

Pölling (Neumarkt in der Oberpfalz): miniatur|Pölling, Blick von Südwesten Pölling ist ein Stadtteil der Großen Kreisstadt Neumarkt in der Oberpfalz. Bis zur Gemeindegebietsreform 1972 war der Ort Verwaltungssitz der ehemaligen Geme...

Stauf (Neumarkt in der Oberpfalz): Stauf ist ein Stadtteil der Großen Kreisstadt Neumarkt in der Oberpfalz. Geographie Stauf liegt auf einer Höhe von südwestlich von Neumarkt, am Fuß des 512 Meter hohen Staufer Berges, und hat 8...

Holzheim (Neumarkt in der Oberpfalz): Holzheim ist ein Stadtteil und eine Gemarkung der Großen Kreisstadt Neumarkt in der Oberpfalz. Bis zur Gemeindegebietsreform am 1. Juli 1972 war der Ort Verwaltungssitz der ehemaligen Gemeinde Holzh...

Mainzer Weinmarkt: Der Mainzer Weinmarkt ist neben der Mainzer Fastnacht und dem Mainzer Johannisfest eines der drei großen Volksfeste in Mainz. Er findet jedes Jahr am letzten August- und ersten Septemberwochenende im...

Blasheimer Markt: Der Blasheimer Markt ist eine Großkirmes nahe Blasheim. Die Veranstaltung findet jährlich am Wochenende des ersten Freitags im September statt und geht von Donnerstag bis Sonntag. Der Festplatz is...

Markgrafenbrunnen (Bayreuth): Der Markgrafenbrunnen zu Bayreuth zeigt als zentrale Figur eine Reiterstatue des Markgrafen Christian Ernst. Umgeben ist sie von den vier Figurengruppen, die die im Fichtelgebirge entspringenden Flü...

Kohlmarkt (Braunschweig): Der Kohlmarkt ist ein zentraler Marktplatz der Braunschweiger Innenstadt und befindet sich im mittelalterlichen Weichbild Altstadt. Namensursprung Bereits seit 1342 ist die Bezeichnung „uppe deme...

Lindener Marktplatz: Der Lindener Marktplatz ist das Zentrum des hannoverschen Stadtteils Linden-Mitte. Beschreibung Der Lindener Marktplatz ist ein etwa 250 m langer und 50 breiter Platz, der an drei Seiten von Häuser...

Neumarkter Jura-Volksfest: thumb|upright=1.9|Jura-Volksfest Das Neumarkter Jura-Volksfest ist ein Volksfest in Neumarkt in der Oberpfalz. Es findet jährlich im August um Mariä Himmelfahrt statt und dauert 11 Tage. Es geht zur...

Marktkirche Unser Lieben Frauen: Die Marktkirche Unser Lieben Frauen, auch Marienkirche genannt, ist die jüngste der mittelalterlichen Kirchen der Stadt Halle an der Saale und zählt zu den bedeutendsten Bauten der Spätgotik in Mi...

Eisleber Wiesenmarkt: Der Eisleber Wiesenmarkt in der Lutherstadt Eisleben (Sachsen-Anhalt) ist ein jährlich wiederkehrendes Volksfest mit durchschnittlich über einer halben Million Besuchern und über 350 Schaustelle...

Heumarkt (Köln): Der Heumarkt ist neben dem Alter Markt der größte Platz der Kölner Altstadt. Geschichte Zur Römerzeit war an diesem Ort ein Sumpf, dessen Geschichte die Heumarktgrabungen unter Leitung des Rö...

Bahnstrecke Neuenmarkt-Wirsberg–Bischofsgrün: |} Die Bahnstrecke Neuenmarkt-Wirsberg–Bischofsgrün war eine der sieben Bahnstrecken, die früher das Fichtelgebirge erschlossen. Verlauf Die Strecke begann im Bahnhof Neuenmarkt-Wirsberg und nu...

Haus Marktstraße 1 (Dirmstein): Das Haus Marktstraße 1 in der rheinland-pfälzischen Ortsgemeinde Dirmstein ist ein historisches Gebäude, das nach der Jahrtausendwende saniert wurde. Es steht unter Denkmalschutz. Lage Das Haus Ma...

Höchster Markt: Der Höchster Markt ist ein Platz am Nordrand der Höchster Altstadt. Er liegt zwischen der Melchiorstraße, der Antoniterstraße und der Justinuskirchstraße und hat eine Grundfläche von gut 1.700...

Kornmarkt (Trier): Der Kornmarkt ist ein zentraler Platz im Bezirk Mitte/Gartenfeld von Trier. Der Kornmarkt liegt in der Altstadt rund 200 Meter entfernt vom Hauptmarkt. Auf der Westseite des Platzes befindet sich der ...

Fischmarkt (Erfurt): Der Fischmarkt ist ein zentraler Platz in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt. Er liegt in der Altstadt zwischen Domplatz im Westen und Anger im Südosten. Am Fischmarkt steht das Erfurter Rat...

Urfahraner Markt: right|thumb|Der Urfahraner Markt im Mai 2006 Der Urfahraner Markt ist ein halbjährlicher Jahrmarkt im Stadtteil Urfahr der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz. Frühjahr- und Herbstmarkt best...

Othmarkirche (Mödling): Die Othmarkirche ist eine dem heiligen Othmar geweihte spätgotische katholische Kirche in Mödling in Niederösterreich. Geschichte Baubeginn der Othmarkirche war am 13. Mai 1454 unter Pfarrer Jo...

Zentralmarkt (Phnom Penh): Der Zentralmarkt oder auch Phsar Thmei (Khmer „Neuer Markt“) ist ein in den Jahren 1935 bis 1937 im Art Déco errichtetes Gebäude in Phnom Penh, Kambodscha. Entworfen wurde es von den französisc...

Stadtwald Bittermark: thumb|Das Mahnmal im Stadtwald Bittermark thumb|Der Olpkebach im Stadtwald Bittermark Der Stadtwald Bittermark ist ein ausgedehntes Waldgebiet im Dortmunder Süden am Nordhang des Ardeygebirges. Der B...

Alter Markt (Dortmund): Der Alte Markt in Dortmund ist das historische Zentrum der Stadt. Der Alte Markt liegt südlich der Einkaufsstraße Westenhellweg. In Nordosten des Platzes findet sich der Bläserbrunnen. Geschichte...

Braunschweiger Weihnachtsmarkt: thumb|Eingang zum Weihnachtsmarkt thumb|Großpyramide vor der Burg thumb|Braunschweiger Dom und Braunschweiger Löwe Der Braunschweiger Weihnachtsmarkt hat eine über 300-jährige Tradition. Aufgrund ...

Markthalle III: Die Markthalle III in der Berliner Friedrichstadt entstand in der ersten Phase des kommunalen Bauprogramms für die Berliner Markthallen zwischen 1884 und 1886. Die Kleinmarkthalle sollte im Zusammen...

Hofmarkmuseum Schloss Eggersberg: Die ehemalige Hofmark Schloss Eggersberg, gelegen im unteren Altmühltal b. Riedenburg, kam 1962 in das Eigentum des Juristen Dr. jur. utr. Robert F.E. Weigand. Dieser, neben seinem Beruf ein passion...

Danmarkshavn: Danmarkshavn ist eine Wetterstation im Nordost-Grönland-Nationalpark in Grönland. Sie wurde im Jahr 1948 errichtet. In der Wetterstation sind acht Personen ständig beschäftigt. Danmarkshavn ist ...

Märkisches Wanderdorf: Das Märkische Wanderdorf liegt am Siethener See zwischen den Dörfern Siethen und Gröben, die heute Ortsteile der Stadt Ludwigsfelde sind und zum Landkreis Teltow-Fläming im Bundesland Brandenburg ...

Hagenmarkt: thumb|Heinrichsbrunnen auf dem Hagenmarkt Der Hagenmarkt ist der zentrale Platz des Braunschweiger Weichbildes Hagen. Er ist über die Wendenstraße, die Fallersleber Straße, die Casparistraße, die ...

Chatuchak-Markt: Der Chatuchak-Markt (Thai:, Aussprache:) im Bezirk Chatuchak in Bangkok ist der größte Markt seiner Art weltweit. Er gilt als Paradies für Shopper, die gerne feilschen. Der Chatuchak-Markt überde...

ASV Neumarkt: Der ASV Neumarkt ist ein Sportverein in Neumarkt in der Oberpfalz mit Abteilungen für Fußball, Kegeln, Boxen, Faustball, Judo, Kickboxen, Kraftsport, Leichtathletik, Radsport, Rhönrad, Ringen, Ro...

Hellweg (Baumarkt): HELLWEG – Die Profi-Baumärkte ist eine Baumarkt-Handelskette mit Sitz in Dortmund. Das Unternehmen beschäftigt rund 4.000 Mitarbeiter (davon 9 % Auszubildende) und erwirtschaftet einen Umsatz vo...

Altstadtmarkt (Braunschweig): Der Altstadtmarkt ist der zentrale Platz des Braunschweiger Weichbildes Altstadt. Er ist erreichbar über die Straßen An der Martinikirche, Breite Straße, Gördelingerstraße und Brabandtstraße. N...

Märkisches Werk: Das Märkische Werk GmbH (MWH) im nordrhein-westfälischen Halver ist ein deutsches Unternehmen, das Komponenten und Systeme für große Verbrennungsmotoren entwickelt, produziert und vertreibt. Gesc...

Neuried (Markt Indersdorf): Neuried ist ein Ortsteil von Markt Indersdorf, ca. 48 km nordwestlich von München im oberbayerischen Landkreis Dachau. Geschichte Urkundlich erwähnt wurde Neuried (Neuenried = „neue Rodung“) um ...

Lanzenried (Markt Indersdorf): Lanzenried ist ein Ortsteil von Markt Indersdorf, ca. 47 km nordwestlich von München im oberbayerischen Landkreis Dachau. Geschichte Die Einöde „Lanzenried“ (Rodung des Lanz) wurde erstmals 146...

Kleinschwabhausen (Markt Indersdorf): Kleinschwabhausen ist ein Ortsteil von Markt Indersdorf, ca. 42 km nordwestlich von München im oberbayerischen Landkreis Dachau. Geschichte Der 1918 nach Langenpettenbach eingepfarrte Weiler Schwabha...

Puch (Markt Indersdorf): Puch ist ein Ortsteil von Markt Indersdorf, ca. 39 km nordwestlich von München im oberbayerischen Landkreis Dachau. Geschichte Der Weiler Puch wurde 1295 „Puech“ (Buchenwald) genannt, er gehört...

Feldmark (Wesel): Wesel-Feldmark ist ein Ortsteil der Stadt Wesel, der zusammen mit der Innenstadt und den Ortsteilen Blumenkamp und Fusternberg den Stadtteil Wesel bildet. Geographie Räumliche Lage Der Ortsteil Fe...

Erfurter Weihnachtsmarkt: Der Erfurter Weihnachtsmarkt findet jährlich zur Adventszeit in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt statt und gilt als einer der größten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Im Jahr 2010 fand d...

Alter Markt (Potsdam): Der Alte Markt ist ein zentral gelegener Platz in der Potsdamer Innenstadt, er bildet den historischen Kern der Stadt. Der Alte Markt umfasst eigentlich die gesamte Fläche rund um die Kirche St. Niko...

Lochhausen (Markt Indersdorf): Lochhausen ist ein Ortsteil von Markt Indersdorf, ca. 47 km nordwestlich von München im oberbayerischen Landkreis Dachau. Geschichte Die Einöde Lochhausen gehörte zu den Lehensbesitzungen der Edlen...

Wengenhausen (Markt Indersdorf): Wengenhausen ist ein Ortsteil von Markt Indersdorf, ca. 47 km nordwestlich von München im oberbayerischen Landkreis Dachau. Geschichte 1491 wird die Einöde Wengenhausen in den Büchern von Kloster I...

Weitere Möglichkeiten