Suche nach einem Ort

Westenhellweg (Dortmund)

Der Westenhellweg ist ein Teil der zentralen Einkaufsstraße in der Dortmunder City. Er beginnt nahe der Reinoldikirche, wo die Betenstraße zum Alten Markt führt und erstreckt sich als Fußgängerzone etwa einen Kilometer Richtung Westen. In östlicher Richtung verlängert er sich in den Ostenhellweg. An der Petrikirche öffnet sich der Westenhellweg über die Katharinentreppe zum Dortmunder Hauptbahnhof. Der Westenhellweg folgt der mittelalterlichen Heer- und Handelsstraße Hellweg, die schon von Karl dem Großen genutzt wurde....

Kaufhaus des Westens

Das Kaufhaus des Westens (KaDeWe) ist ein Warenhaus in Berlin mit einem gehobenen Sortiment und Luxuswaren, das von Adolf Jandorf gegründet und am 27. März 1907 eröffnet wurde. Es befindet sich in der Tauentzienstraße am Wittenbergplatz im Ortsteil Schöneberg und ist das bekannteste Warenhaus Deutschlands. Im Laufe seiner wechselvollen Geschichte wurde das Kaufhaus des Westens viele Male aus- und umgebaut, sechsmal wechselte der Mutterkonzern (seit September 2013 die Signa Holding) und einmal brannte es im Zweiten Weltkrieg aus. Heute ist das KaDeWe mit 60....

Westendstraße 1

Westendstraße 1 (auch bekannt als Westend 1, Westend Tower oder Kronenhochhaus) ist ein Wolkenkratzer im Westend von Frankfurt am Main. Er wurde 1993 fertiggestellt und bildet zusammen mit dem City-Haus I die Zentrale der DZ Bank. Mit 208 Metern ist er der dritthöchste Wolkenkratzer in Frankfurt und auch in Deutschland. Die Fassade besteht aus feinem, hellem Granit, wodurch er als weißer und heller Wolkenkratzer von Weitem gut zu sehen ist. Das Haus hat das Architekturbüro Kohn Pedersen Fox entworfen....

Café des Westens

Das Café des Westens, auch Café Größenwahn genannt, war ein Berliner Künstlerlokal, das sich von 1898 bis 1915 am Kurfürstendamm 18/19, Ecke Joachimstaler Straße, dem heutigen Kranzler-Eck, in Berlin-Charlottenburg befand. Gebäude und Anfänge Das Gebäude, in dem sich das Café des Westens befand, wurde zwischen 1893 und 1895 als repräsentatives Wohnhaus von dem Zimmermeister Christoph Osten erbaut. Der Architekt Max Welsch entwarf die Fassade, reich ausgestattet und mit einer mächtigen Attika in Gestalt einer durchbrochenen Balustrade mit Figuren und Akroterien....

Theater des Westens

Das Theater des Westens ist eine der bekanntesten Musical- und Operettenbühnen Berlins. Es befindet sich in der Kantstraße 10–12 im Ortsteil Charlottenburg (City West). Geschichte Gründung Das Theater wurde 1895/1896 im Stil des wilhelminischen Historismus von Bernhard Sehring auf dem ehemaligen Kohlenplatz der Meierei C. Bolle errichtet. Im August 1895 begannen die Arbeiten an der Kantstraße, die Grundsteinlegung war am 4. September 1895. Der erste Betreiber des Theaters war die Theater des Westens GmbH, ein Unternehmen von Bernhard Sehring und Paul Blumenreich....

Naturpark Westensee

Der Naturpark Westensee liegt im Städtedreieck Kiel–Neumünster–Rendsburg in der Moränenlandschaft des Ostholsteinischen Hügellandes. Der Kern des etwa 25.000 Hektar großen Gebietes ist der über 7.000 Hektar große Westensee. Eingerahmt wird das Gebiet von den Autobahnen A 7, A 210 und A 215. Der Träger des Naturparks Westensee ist der Kreis Rendsburg-Eckernförde....

Westend Gate

Das WestendGate ist ein Büro- und Hotel-Hochaus im Westend von Frankfurt am Main. Es liegt an der Hamburger Allee 2–4, gegenüber der Frankfurter Messe. Das 159 Meter hohe Gebäude wurde 1976 errichtet und zählt 47 Stockwerke. Die leitenden Architekten waren Siegfried Hoyer und Richard Heil. Die Nutzfläche des Hauses beträgt 55.400 m². Nach seiner Eröffnung war es für kurze Zeit das höchste Hochhaus Deutschlands. Es besteht aus einem Bürotrakt, der als Plaza Büro Center vermarktet wurde, und einem Hoteltrakt, der einst als Plaza Hotel geführt wurde....

WestendDuo

Das WestendDuo (Arbeitstitel: Tower 24) ist ein Hochhaus im Westend von Frankfurt am Main. Der 96 Meter hohe Turm an der Bockenheimer Landstraße wurde von der Hochtief-Projektentwicklungsgesellschaft gebaut und Ende 2006 fertiggestellt. Entworfen wurde er von KSP Engel und Zimmermann Architekten. Größter Einzelmieter ist die Anwaltssozietät Hengeler Mueller in den Stockwerken 15 bis 25. Die Beheizung der 26 Stockwerke erfolgt durch Erdwärme....

Westende

Westende ist ein an der belgischen Küste gelegener Badeort. Er gehört zur Gemeinde Middelkerke, Provinz Westflandern. Westende besitzt zwei Stationen der Kusttram, der längsten Straßenbahnlinie der Welt. Es ist ein ruhiges, erholsames Städtchen, weshalb es auch als Perle der Küste (Parel van de kust) bezeichnet wird. Der Ort ist unterteilt in Westende-Dorp, welches ein wenig im Hinterland liegt und Westende-Bad. Hinter den Dünen sind große Campingplätze und Bungalow-Parks angesiedelt. Die Gegend lädt besonders zu Besichtigungstouren ein....

Westendhall

Westendhall war die Bezeichnung einer seit August 1848 bestehenden politischen Fraktion in der Frankfurter Nationalversammlung. Wie bei den meisten Fraktionen der Nationalversammlung bezieht sich der Name auf den üblichen Versammlungsort der Fraktionsangehörigen in Frankfurt am Main. Das Hotel Westendhall lag an der Taunusanlage zwischen Taunusbahnhof und Main-Weser-Bahnhof. Die Westendhall-Fraktion war eine gemäßigte Abspaltung der linken und demokratischen Fraktion Deutscher Hof und der linksliberalen Fraktion Württemberger Hof....

U-Bahnhof Neu-Westend: Der U-Bahnhof Neu-Westend der Berliner U-Bahn im Ortsteil Westend des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf wurde am 20. Mai 1922 eröffnet, wobei er bereits in den Jahren 1908–1913 baulich vorbereite...

Westenviertel: Das Westenviertel ist der Stadtbezirk 15 von Regensburg. Der Stadtbezirk liegt westlich der Innenstadt und südlich der Donau. Mit einer Bevölkerung von 25.929 (2005) ist er der bevölkerungsreichste...

Westenbrügge: Westenbrügge ist ein mindestens 800 Jahre altes Gutsdorf zwischen Kröpelin und Neubukow in Mecklenburg. Es wurde am 13. Juni 2004 nach Biendorf eingemeindet und gehört zum Landkreis Rostock in Meck...

Westend-Synagoge: Die 1908 bis 1910 erbaute Westend-Synagoge ist die größte Synagoge in Frankfurt am Main und das geistliche Zentrum des jüdischen Gemeindelebens der Stadt. Als einzige von ehemals vier großen Syna...

Antoniuskirche (Westend): Die St.-Antonius-Kirche ist eine katholische Kirche in Frankfurt am Main. Sie wurde 1899/1900 im neugotischen Stil im Stadtteil Westend errichtet. Nach ihrer Zerstörung im Zweiten Weltkrieg und dem...

Westendorp (Gelderland): Westendorp ist ein Dorf in der niederländischen Gemeinde Oude IJsselstreek, in der Provinz Gelderland. Es hat knapp 1200 Einwohner. Nahe Westendorp liegen die Naturgebiete Tandem und Noorderbroek. We...

Erdbeben im Westen von Gangu in Gansu 143: Das Erdbeben im Westen von Gangu in Gansu 143 ereignete sich im Jahr 143 im Westen von Gangu in der Provinz Gansu, China. Das Hou Hanshu berichtet darüber in seinem 106. Kapitel (juan). Aufgrund der...

Erdbeben im Westen von Gaotai in Gansu 180: Das Erdbeben im Westen von Gaotai in Gansu 143 ereignete sich im Herbst des Jahres 180 im Westen von Gaotai in der Provinz Gansu, China. Das Hou Hanshu berichtet darüber in seinem 106. Kapitel (juan)...

Erdbeben im Nordwesten von Baotou in der Inneren Mongolei 849: Das Erdbeben im Nordwesten von Baotou in der Inneren Mongolei 849 ereignete sich am 24. Oktober des Jahres 849 in der Zeit der Tang-Dynastie im Nordwesten von Baotou in der Inneren Mongolei, China. Da...

Café Westend: Das Café Westend ist ein klassisches Wiener Kaffeehaus im 7. Wiener Gemeindebezirk Neubau an der Ecke von Gürtel und Mariahilfer Straße 128. Geschichte Das Kaffeehaus ist im Zachariashof, einem...

Synagoge an der Westenriederstraße München: Die Synagoge an der Westenriederstraße München war die erste neu erbaute Synagoge der 1815 gegründeten Israelitischen Kultusgemeinde in München. Sie lag wenige Schritte vom heutigen Viktualienmar...

Arbeiterkolonie Westend: Die Arbeiterkolonie Westend war die erste Werkssiedlung der Firma Krupp in Essen. Sie entstand in zwei Bauabschnitten ab 1863. Geschichte Anfang der 1860er Jahre sah sich Alfred Krupp genötigt, fü...

St. Joseph (Westenholz): St. Joseph ist eine katholische Pfarrkirche in Westenholz, einem Ortsteil im ostwestfälischen Delbrück im Kreis Paderborn. Kirche und Gemeinde gehören zum Pastoralverbund Westenholz-Westerloh im D...

Villa Westendstraße 21 (Dresden): Die Villa Westendstraße 21 ist ein unter Denkmalschutz stehendes Wohnhaus im Dresdner Stadtteil Plauen. Sie gilt als „herausragende[s] Beispiel des Jugendstils in Dresden“. Geschichte und Baubes...

U-Bahnhof Westendstraße: Der U-Bahnhof Westendstraße liegt im Münchner Westen an der Stammstrecke 3 der Münchner U-Bahn-Linien U4 und U5. Geschichte Der U-Bahnhof Westendstraße wurde am 10. März 1984 eröffnet. Bis zur...

Campus Westend: Der Campus Westend ist ein Teil des Campus-Geländes der Goethe-Universität der Stadt Frankfurt am Main. Der Campus liegt im Stadtteil Westend Nord nordwestlich der Frankfurter Innenstadt. Das Gelän...

Kirche St. Catharinen (Westensee): Die St.-Catharinen-Kirche ist die Kirche der evangelisch-lutherischen Gemeinde in Westensee (Schleswig-Holstein). Geschichte Die Kirche stammt aus der Zeit kurz nach der Besiedlung des Landes im Mi...

U-Bahnhof Westend: Westend ist ein Bahnhof der U-Bahn Frankfurt. Er liegt auf der C-Strecke und wird von den Linie U6 und U7 bedient. Der Bahnhof liegt im gleichnamigen Stadtteil Westend unter der Bockenheimer Landstra...

Kirche Westenbrügge: Die Kirche Westenbrügge ist ein spätgotisches Kirchengebäude in Westenbrügge. Die einschiffige Kirche wurde überwiegend aus Backstein gemauert, wobei auch Feldsteine verarbeitet wurden. Das dre...

Liste der Straßen und Plätze in Berlin-Westend: Die Liste der Straßen und Plätze in Berlin-Westend beschreibt das Straßensystem im Berliner Ortsteil Westend mit den entsprechenden historischen Bezügen. Gleichzeitig ist diese Zusammenstellung ei...

Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Westend: In der Liste der Kulturdenkmale von Westend sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Westend im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf aufgeführt. Denkmalbereiche (Ensembles)Denkmalbereiche (Ge...

Westendorf (Wüstung): Die Wüstung Westendorf liegt etwa einen Kilometer westlich von Großliebringen im Deubetal. Von der Wüstung westlich von Großliebringen sind Nachweise in den Reichsklöstern Hersfeld und Fulda übe...

St. Georg (Westendorf): Die katholische Pfarrkirche St. Georg in Westendorf, einer Gemeinde im Landkreis Augsburg im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben, wurde in der Mitte des 18. Jahrhunderts im Stil des Rokoko errichte...

Schloss Zwesten: Das Schloss Zwesten befindet sich am südlichen Ortsrand von Bad Zwesten im nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis, unmittelbar südlich des von Braunau kommenden Wälzebachs, der den Südteil des Orts d...

Pfarrkirche Westendorf (Tirol): Die römisch-katholische Pfarrkirche Westendorf in Tirol, geweiht dem Heiligen Nikolaus, befindet sich im Ortszentrum von Westendorf (Nordtirol). Es handelt sich um einen barocken, im Grunde gotisch...

Liste der Stolpersteine in Berlin-Westend: Die Liste der Stolpersteine in Berlin-Westend enthält die Stolpersteine im Berliner Ortsteil Westend im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, die an das Schicksal der Menschen erinnern, die im Nationals...

Neu-Westend-Kirche: Die am 3. April 1960 eingeweihte evangelische Kirche Neu-Westend mit frei stehendem Glockenturm in der Eichenallee 47 im Berliner Ortsteil Westend des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf, entworfen vo...

Friedenskirche (Berlin-Westend): Die evangelische Friedenskirche, ein Kirchengebäude im Stil der beginnenden Moderne, der sogenannten Heimatschutzarchitektur, befindet sich im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, Ortsteil Wes...

Villenkolonie Westend: Die Villenkolonie Westend (oft auch Alt-Westend genannt) ist eine Ortslage des Berliner Ortsteils Westend im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Villenkolonie entstand seit den 1860er Jahren zwisc...

Neu-Westend: Neu-Westend ist eine Ortslage des Berliner Ortsteils Westend im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Parzellierung und Bebauung begann nach 1905 durch die Neu-Westend Aktiengesellschaft für Grundst...

Ahrensee und nordöstlicher Westensee: Ahrensee und nordöstlicher Westensee ist ein Naturschutzgebiet in den schleswig-holsteinischen Gemeinden Achterwehr, Felde, Westensee, Rodenbek und Mielkendorf im Kreis Rendsburg-Eckernförde. Das r...

Bochum-Westenfeld: Westenfeld ist ein Stadtteil Bochums im Stadtbezirk Wattenscheid. In Westenfeld gibt es zwei Schulen. Zum einen die Hellweg-Schule Bochum (Gymnasium),zum anderen die Maria Sibylla Merian-Gesamtschule ...

Christuskirche (Frankfurt-Westend): Die Christuskirche ist ein im späten 19. Jahrhundert im Stil des Historismus erbautes Gotteshaus im Stadtteil Westend-Süd der Stadt Frankfurt am Main. Das Kirchengebäude wird seit 1978 als ökume...

Volkssternwarte Rothwesten: Die Volkssternwarte Rothwesten befindet sich bei Rothwesten im nordhessischen Landkreis Kassel. Seit Fertigstellung der Volkssternwarte im Jahr 1963 gilt sie als wertvolle kulturelle Einrichtung für...

Naturschutzgebiet Westenfelder Kalkknäppchen: Das Naturschutzgebiet Westenfelder Kalkknäppchen mit einer Größe von 2,3 ha liegt östlich von Westenfeld im Stadtgebiet von Sundern (Sauerland). Das Gebiet wurde 1993 mit dem Landschaftsplan Sunde...

Weitere Möglichkeiten