Suche nach einem Ort

Ukraine

Die Ukraine(/; /) ist ein Staat in Osteuropa. Sie grenzt an Russland im Nordosten und Osten, Weißrussland im Norden, Polen, die Slowakei und Ungarn im Westen, Rumänien und Moldawien im Südwesten sowie an das Schwarze Meer und Asowsche Meer im Süden. Die Hauptstadt ist Kiew. Die Ukraine verfügt nach Russland über das zweitgrößte Staatsgebiet in Europa. Seit der Auflösung der Sowjetunion im Jahr 1991 ist die Ukraine unabhängig....

Karpatenukraine

Die Karpatenukraine (auch Karpato-Ukraine, Karpatoukraine, Karpathen-Ukraine, Karpaten- oder Karpatoruthenien, Karpaten- oder Karpathorussland, Karpatenland, Unterkarpaten, moderner auch Transkarpatien, / Karpatska Ukrajina) ist eine historische Region im äußersten Westen der heutigen Ukraine, die an Rumänien, Ungarn, die Slowakei und Polen grenzt. Sie umfasst hauptsächlich das Gebiet um den ukrainischen Teil der Karpaten, die heutige Verwaltungseinheit Oblast Transkarpatien (Sakarpatska Oblast). Die größten Städte sind Uschhorod und Mukatschewe....

Ukraine International Airlines

Ukraine International Airlines (Ukrain.:, Mizhnarodni Avialiniyi Ukrayiny) ist eine ukrainische Fluggesellschaft mit Sitz in Kiew und Basis auf dem Flughafen Kiew-Boryspil. Geschichte Gründung und erste Jahre Die Fluggesellschaft wurde am 1. Oktober 1992 gegründet und startete ihren Flugbetrieb am 25. November 1992. Sie wurde als Nachfolgerin für die internationalen Dienste der Air Ukraine gegründet, um Flüge zwischen Kiew und Westeuropa anzubieten....

Nationale Technische Universität der Ukraine „KPI“

Die Nationale Technische Universität der Ukraine „Kiewer Polytechnisches Institut”, (ukrainisch: Національний технічний університет України „Київський політехнічний інститут” (КПІ), englisch: National Technical University of Ukraine “Kiev Polytechnic Institute” (KPI)) ist die führende technische Universität in Kiew, Ukraine. Die international übliche Bezeichnung ist National Technical University of Ukraine – KPI (NTUU „KPI”). Überblick Die Universität wurde 1898 gegründet....

Nationalbank der Ukraine

Nationalbank der Ukraine auch NBU (ukrainisch Національний банк України, НБУ) ist die zentrale Notenbank der Ukraine. Die Nationalbank der Ukraine ist eine juristische Person des ukrainischen Rechtes mit Sitz in Kiew, deren unmittelbarer Eigentümer der Staat Ukraine ist. Die Nationalbank der Ukraine vollzieht ihre Tätigkeit aufgrund der ukrainischen Verfassung (Art. 99) und des speziellen Gesetzes zur Nationalen Bank der Ukraine....

Nationale Akademie der Wissenschaften der Ukraine

Die Nationale Akademie der Wissenschaften der Ukraine (- Natsional'na akademija nauk Ukrajiny"en: "National Academy of Sciences of Ukraine (NAS)") ist eine ukrainische Wissenschaftseinrichtung in Kiew. Geschichte Die Ukrainische Akademie der Wissenschaften wurde 1918 gegründet; erster Präsident war der Geologe Wladimir Iwanowitsch Wernadski. Die Akademie wechselte vier mal ihren Namen....

Hauptobservatorium der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Ukraine

Das Hauptobservatorium der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Ukraine, russisch Головну астрономічну обсерваторію НАНУ ГАО, engl. Main Astronomical Observatory of the National Academy of Sciences of Ukraine, MAO ist eine Sternwarte der Ukraine. Sie wurde 1944 auf Initiative des Astronomen und Geophysikers O.Ya.Orlow gegründet....

Nationale Musikakademie der Ukraine Peter Tschaikowski

Nationale Musikakademie der Ukraine Peter Tschaikowski (bis 1995 Kiewer Konservatorium) ist die bekannteste musikalische Ausbildungsstätte der Ukraine. Geschichte Das Kiewer Konservatorium wurde 1913 gegründet. 1995 wurde die Institution gemäß einer Verordnung des damaligen Präsidenten der Ukraine Leonid Kutschma in Nationale Musikakademie der Ukraine (NMAU) umbenannt. Die NMAU ist die größte Musikhochschule der Ukraine. Sie spielt eine wichtige Rolle im Musikleben des Landes. An der Akademie studieren etwa 2000 ukrainische Studenten und auch mehr als 200 ausländische Studenten....

Museum für Volksarchitektur und Sitten der Ukraine

Das Museum für Volksarchitektur und Sitten der Ukraine, nach seinem Standort auch Pirogowo-Freilichtmuseum genannt, ist ein Freilichtmuseum im südwestlichen Rajon Holosijiw der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Es ist als Freilicht- und Volkskundemuseum eines der größten weltweit. Gründung Das Museum wurde 1969 auf Anregung der Ukrainischen Gesellschaft für Denkmalschutz durch eine Regierungsverordnung als Staatliches Museum für Volksarchitektur und Sitten der Ukrainische Sowjetrepublik|Ukrainischen Sowjetrepublik gegründet. 1971 wurde es der Gesellschaft angegliedert....

Offene internationale Universität für Humanentwicklung „Ukraine“

Die Offene internationale Universität für Humanentwicklung „Ukraine“ , gegründet 1998, ist eine nichtstaatliche Hochschule in Kiew. Überblick Universitätspräsident ist Petro Talantschuk, Mitglied der Akademie der pädagogischen Wissenschaften der Ukraine, Anreger der Gründung und Präsident der Akademie der Ingenieurwissenschaften der Ukraine, Mitglied der 4 internationalen Akademien der Wissenschaften, Ehrenrektor der Nationalen Technischen Universität «Kiewer Polytechnisches Institut» und erster Bildungsminister der unabhängigen Ukraine....

Wernadskyj-Nationalbibliothek der Ukraine: Die Wernadskyj-Nationalbibliothek der Ukraine ist eine wissenschaftliche Bibliothek in der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Mit rund 15 Millionen Medieneinheiten zählt sie zu den großen Nationalbiblio...

Selenodolsk (Ukraine): Selenodolsk (ukrainisch ; russisch) ist eine ukrainische Stadt im Süden der Oblast Dnipropetrowsk mit 13.616 Einwohnern (2013). Der 1961 zusammen mit dem benachbarten Wärmekraftwerk Kryworiskoji DRE...

Liste der brasilianischen Botschafter in der Ukraine: Die Ukraine wurde am 24. August 1991 unabhängig. Leonid Krawtschuk wurde am 1. Dezember 1991 gewählt und trat am 5. Dezember 1991 sein Amt als Präsident der Ukraine an. Seine Regierung wurde am 26....

Liste der indischen Botschafter in der Ukraine: Von 1962 bis März 1999 gab es einen indischen Generalkonsul in Odessa. Am 24. August 1991 erklärte sich der ukrainische Sowjet von der Sowjetunion unabhängig, was durch die Regierung von P. V. Nara...

Luhanka (Ukraine): Luhanka (ukrainisch ; russisch /) ist ein Dorf im Osten der ukrainischen Oblast Kirowohrad mit 1180 Einwohnern (1. April 2013). Geographie Das Dorf liegt am Fluss Luhanka im Süden des Rajon Petrowe ...

Liste pakistanischer Botschafter in der Ukraine: ...

Liste der Ramsar-Gebiete in der Ukraine: Diese Liste beinhaltet die zur Zeit 33 Ramsar-Gebiete der Ukraine mit einer Gesamtfläche von 744.651 Hektar. Ramsar-Gebiete sind nach der 1971 geschlossenen Ramsar-Konvention geschützte Feuchtgebi...

Unabhängigkeitsdenkmal der Ukraine: Das Unabhängigkeitsdenkmal der Ukraine ist ein der Unabhängigkeit der Ukraine gewidmetes Denkmal auf dem Majdan Nesaleschnosti in Kiew. Bau und Bedeutung Das im Jahr 2001 zum 10. Jahrestag der U...

Nationales Kunstmuseum der Ukraine: Das Nationales Kunstmuseum der Ukraine (/) ist ein Kunstmuseum in der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Gebäude Das Museum befindet sich in dem 1899 im neoklassizistischen Stil errichteten Gebäude, ei...

Regierungsgebäude der Ukraine: Das Regierungsgebäude der Ukraine (/) ist ein architektonisches Denkmal im Zentrum der ukrainischen Hauptstadt Kiew und beherbergt seit 1991 das Ministerkabinett der Ukraine. Das nach dem Entwurf d...

Nationales Historisches Museum der Ukraine: Das Nationale Historische Museum der Ukraine (/) ist das führende historische Museum der Ukraine in Kiew. Lage Das Museum liegt in der Oberstadt (oder Alt-Kiew/Altstadt), dem ältesten Teil Kiews in...

Botschaft der Ukraine (Remagen): Die Botschaft der Ukraine in der Bundesrepublik Deutschland hatte von 1994 bis 1999 ihren Hauptsitz in Oberwinter, einem Ortsteil der Stadt Remagen im rheinland-pfälzischen Landkreis Ahrweiler. Seit...

Expocenter der Ukraine: Das Nationale Messezentrum „Expocenter der Ukraine“ ist ein internationales Messezentrum in der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Das in den Jahren 1952 bis 1958 errichtete Expocenter im Rajon Hol...

Weitere Möglichkeiten