Suche nach einem Ort

Wall Street

Die Wall Street (dt. Wallstraße) ist eine Straße im New Yorker Stadtbezirk Manhattan, in der sich zahlreiche Kreditinstitute und die weltgrößte Wertpapierbörse, die New York Stock Exchange, befinden. Geschichte der Straße 1647 entschloss sich die Niederländische Westindien-Kompanie in der Stadt Neu Amsterdam für Ordnung zu sorgen. Diese Aufgabe sollte Petrus Stuyvesant übernehmen. Während seiner 17 Jahre dauernden Amtszeit als Gouverneur wurden das erste Krankenhaus, das erste Gefängnis und die erste Schule gebaut....

40 Wall Street

40 Wall Street (ehemals Bank of Manhattan Company Building, seit 1996 auch The Trump Building genannt) ist der Name eines 283 Meter hohen Wolkenkratzers in New York City, Stadtteil Lower Manhattan. Der Turm im Baustil des Art Déco wurde vom Architekten H. Craig Severance entworfen. Der 1930 errichtete Wolkenkratzer wurde 1996 nach Anmietung und Umbau durch die Trump Organization nach dessen Projektentwickler Trump benannt. Inhaber des Gebäudes ist die Hamburger Maklerfamilie Hinneberg....

60 Wall Street

60 Wall Street ist ein 227 Meter hoher Wolkenkratzer in Lower Manhattan, New York City, der 55 Stockwerke besitzt. Das Gebäude dient derzeit als amerikanischer Hauptsitz der Deutschen Bank AG. Der zwischen 1987 und 1989 erbaute Wolkenkratzer war der Sitz der JP Morgan und Co. und beinhaltet über 160.000 Quadratmeter Bürofläche. Kevin Roche und John Dinkeloo planten und bauten das Gebäude. Seine Höhe beträgt 227 Meter, womit es das 31-höchste Gebäude der Stadt ist. Das Bauwerk mit einem rechteckigen Grundriss schließt mit einem sich abstufenden Dach ab....

120 Wall Street

120 Wall Street ist ein Wolkenkratzer an der Wall Street in New York City. Das Gebäude wurde im Jahr 1931 von Buchman & Kahn gebaut. Es ist 122 Meter hoch und besitzt 34 Stockwerke. Es befindet sich an der Wall Street zwischen der Pine- und South Street und gehört zu den ältesten Gebäuden in Lower Manhattan. Der Eigentümer des Gebäudes ist Silverstein Properties, die auch Besitzer des am 11. September 2001 zerstörten World Trade Centers waren....

Occupy Wall Street

Occupy Wall Street (für Besetzt die Wall Street; abgekürzt auch OWS) war ab dem 15. Oktober 2011 die größte Protestbewegung in Nordamerika, die angeregt durch die sich rasch verbreitenden weltweiten Aufrufe im Internet im Zuge der Proteste in Spanien 2011/2012, des Arabischen Frühlings und der kanadischen Adbusters Media Foundation entstanden ist. Kalle Lasn, Gründer von Adbusters, und sein Chefredakteur Micah White initiierten erste Aktionen über soziale Netzwerke im Juni 2011....

1 Wall Street

1 Wall Street (ehemals Irving Trust Company Building) ist ein Art Déco-Wolkenkratzer in Lower Manhattan, New York City. Er ersetzte das vorherige Manhattan Life Building. 2001 wurde das Gebäude von Landmarks Preservation Commission unter Denkmalschutz gestellt. Geschichte Das Gebäude wurde von dem Architekten Ralp Walker entworfen und der Bau verlief von 1929 bis 1931. Mit 50 Stockwerken und einer Höhe von 199 Metern gehörte es zum Zeitpunkt seiner Erbauung zu den höchsten Gebäuden der Stadt....

Weitere Möglichkeiten